Ressortarchiv: Darmstadt

Draußen Regen, drinnen Schweiß

Quartierfestival

Draußen Regen, drinnen Schweiß

14 Bands in 14 Kneipen: Das Bessunger Frühlingserwachen begegnet der Kälte mit Feierstimmung.
Draußen Regen, drinnen Schweiß

Rüsselsheim

Fraktionslose gestärkt

Der Vorsitzende des Kultur-und Sportausschusses muss auch fraktionslosen Stadtverordneten das Rederecht einräumen.
Fraktionslose gestärkt

Mission Leben

Angst vor Kürzungen

Diakonie-Angestellte des Altenpflegeheims "An der Fasanerie" protestieren gegen geplante Lohnkürzungen.
Angst vor Kürzungen
Angst vor Insektenplage

Westwald

Angst vor Insektenplage

Naturschützer kritisieren den späten Holzeinschlag im Darmstädter Westwald. Sie befürchten, Schädlinge wie der Borkenkäfer könnten sich im Holz einnisten und Bäume schädigen. Das Forstamt …
Angst vor Insektenplage
136 zusätzliche Betten

Klinikum Darmstadt

136 zusätzliche Betten

Im Darmstädter Stadtparlament werden neue Pläne fürs Klinikum bekannt. Danach kostet eine Neustrukturierung des Hauses über 154 Millionen Euro und damit 25 Millionen Euro mehr als geplant. Die SPD …
136 zusätzliche Betten

Rathaus

Bürger sorgen sich um Kosten

Der Magistrat der Stadt Darmstadt informiert Bürger über die Pläne zum Rathaus-Neubau auf dem Marienplatz. Die Darmstädter fragen sich, ob die Höhe der Baukosten mit 110 Millionen Euro realistisch …
Bürger sorgen sich um Kosten
Frau bleibt bei Vergewaltigungs-Vorwurf

Falsche Beschuldigung

Frau bleibt bei Vergewaltigungs-Vorwurf

Eine Lehrerin beschuldigt einen Kollegen, sie vergewaltigt zu haben. Obwohl er unschuldig ist, landet er für fünf Jahre im Gefängnis. Erst nach seiner Entlassung wird er rehabilitiert. Jetzt muss …
Frau bleibt bei Vergewaltigungs-Vorwurf

Hauptbahnhof

Probleme mit dem Pflaster

Probleme mit Pflasterbelägen auf hoch belasteten Verkehrsflächen sind in Darmstadt offenbar ein wiederkehrendes Phänomen. Am Donnerstag soll das Stadtparlament Nachbesserungen für 300.000 Euro vor …
Probleme mit dem Pflaster
Eine Ruine verschwindet

Hügelstraße

Eine Ruine verschwindet

Die Ruine an der Straßenecke Hügel-/Saalbaustraße, die seit 69 Jahren wie ein fauler Zahn in der Landschaft hing, verschwindet: SPD-Politiker Ebert lässt dort ein fünfstöckiges Büro- und Wohnhaus …
Eine Ruine verschwindet

Modehaus Henschel

Tradition mit modernem Anstrich

Das Modehaus Henschel wurde für zehn Millionen Euro umgebaut.
Tradition mit modernem Anstrich
Straßenbahn zur Lichtwiese

Machbarkeitsstudie

Straßenbahn zur Lichtwiese

Die Machbarkeitsstudie zur Straßenbahn-Anbindung der Lichtwiese steht kurz vor dem Abschluss. Geprüft werden zwei Varianten.
Straßenbahn zur Lichtwiese

Vater soll Mutter getötet haben

Plötzlich ohne Eltern

Das Darmstädter Jugendamt und eine Pflegefamilie kümmern sich um zwei Mädchen, die auf tragische Weise ohne ihre Eltern auskommen müssen. Der Vater steht vor Gericht, weil er die Mutter getötet haben …
Plötzlich ohne Eltern
Festnahme nach Wohnhausbrand

Darmstadt 20 Verletzte

Festnahme nach Wohnhausbrand

Nach einem Wohnungsbrand mit 20 Verletzten ist der Polizei ein schneller Fahndungserfolg gelungen. Von den Verletzten konnten die meisten das Krankenhaus bereits wieder verlassen.
Festnahme nach Wohnhausbrand
Risse im Putz

Autobahn A5

Risse im Putz

Bewohner der Siedlung Tann beklagen Schäden durch die Brückenerneuerung an der A5. Sie kritisieren aber auch, dass die verantwortliche Hessen Mobil sie schlicht ignoriert hat bisher.
Risse im Putz
Konversion zieht sich hin

Babenhausen

Konversion zieht sich hin

Die Stadt überlegt nun, das alte Kasernenareal selbst zu kaufen. Alle bisherigen Interessenten wollten das Gelände nicht so entwickeln wie die Kommune es gerne hätte.
Konversion zieht sich hin
Weitere sechs Jahre für Urhahn

Mörfelden-Walldorf

Weitere sechs Jahre für Urhahn

Der Erste Stadtrat ist wiedergewählt - das Parlament hat den Wegfall der Stelle abgelehnt. CDU, FDP und Linke üben aber weiter heftig Kritik an dem Sozial-, Finanz- und Umweltdezernenten.
Weitere sechs Jahre für Urhahn
Teure Ästhetik

Hauptbahnhof

Teure Ästhetik

Die gerade mal acht Jahre alten Natursteine im Pflaster vor dem Hauptbahnhof müssen nun für 300.000 Euro ersetzt werden. Die Busse und Straßenbahnen, die über den Nahverkehrsknoten tagtäglich …
Teure Ästhetik
Der Bahnhof ist verkauft

Dornheim

Der Bahnhof ist verkauft

Für 38.000 Euro wird die marode, aber geschützte Station im Groß-Gerauer Stadtteil Dornheim versteigert. Der neue Besitzer ist noch unbekannt.
Der Bahnhof ist verkauft
SPD kritisiert Stillstand

Wohnraum

SPD kritisiert Stillstand

Die Konversion, also das Umformen von ehemaligen US-Militärbauten zu zivilem Wohnraum, dauert den Darmstädter Sozialdemokraten zu lange. Gerade Studenten brauchen schnell - und wenn nur …
SPD kritisiert Stillstand
Larem gegen B?38-Verlängerung

Messel

Larem gegen B?38-Verlängerung

Der SPD-Bürgermeister der Gemeinde Messel zweifelt an Sinn der Alternative zur Darmstädter Nordostumgehung.
Larem gegen B?38-Verlängerung

Frühjahrsmess Darmstadt

Riesenrad als Attraktion

Die Frühjahrsmess auf dem Darmstädter Messplatz eröffnet am Freitag, 19. April. Erstmals steht Europas größtes transportables Riesenrad mit offenen und drehbaren Gondeln auf dem Messplatz.
Riesenrad als Attraktion
Wachsende Hochschule

Hochschule Darmstadt

Wachsende Hochschule

An der Hochschule Darmstadt gibt es immer mehr Studierende. Um mehr Räumlichkeiten nutzbar zu machen und mehr Personal einzustellen, steigen nun auch die Zuschüsse aus dem Hochschulpakt. Allein 2013 …
Wachsende Hochschule
Hausfassade in Darmstadt eingestürzt

Darmstadt

Hausfassade in Darmstadt eingestürzt

140 Jahre lang stand die Fassade des Mehrfamilienhauses an der Liebfrauenstraße in Darmstadt felsenfest. Am Dienstagmorgen stürzt sie einfach zusammen, die Wände von drei Stockwerken brechen weg. Die …
Hausfassade in Darmstadt eingestürzt
Ein Prosit auf den Frühling

Sonne in Darmstadt

Ein Prosit auf den Frühling

Vivarium, Herrngarten und Orangerie sind beliebte Ziele am ersten sonnigen Tag: In Sandkästen werden Kuchen gebacken, Bänke sind von Sonnenanbetern besetzt, Jogger, Radler und Flaneure überall …
Ein Prosit auf den Frühling

Eppertshausen Thomashütte

Altes Lokal mit neuen Machern

Seit Weihnachten war die Thomashütte im Wald zwischen Eppertshausen und Messel geschlossen. Nun gibt es neue Macher mit Ideen und Elan, die wieder Leben in den 300 Jahre alten Gutshof bringen wollen. …
Altes Lokal mit neuen Machern