Ressortarchiv: Darmstadt

Zweimal Feuer in Wäscherei

Feuerwehr im Großeinsatz

Zweimal Feuer in Wäscherei

Gleich zweimal brennt es in einer Wäscherei in Darmstadt. Bereits am Freitag ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot im Einsatz. Am Samstagmorgen lodern erneut Flammen aus dem angrenzenden Wohnhaus.
Zweimal Feuer in Wäscherei
Warten, bis der Arzt kommt

Notdienst Feiertage

Warten, bis der Arzt kommt

In der Ärztlichen Bereitschaftsdienstzentrale in Darmstadt ist zum Jahreswechsel deutlich mehr los als sonst. Für zusätzlichen Andrang sorgt die Schließung der Notdienstzentrale in Ober-Ramstadt. …
Warten, bis der Arzt kommt
Straßenbahnen stoßen zusammen

Unfall ÖPNV

Straßenbahnen stoßen zusammen

Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen wird in Darmstadt eine Tramfahrerin am Bein verletzt. Der Sachschaden ist erheblich, der Verkehr wird stundenlang behindert. Ursache für den Unfall ist eine …
Straßenbahnen stoßen zusammen

Heag-Broschüre

Die Stadt im Jahr 2040

Der Stadtkonzern Heag wagt mit einer Broschüre den Blick in die Zukunft: Geräte, Häuser, Autos: Alle sind miteinander vernetzt, tauschen permanent Informationen aus und entlasten so den Stadtbürger.
Die Stadt im Jahr 2040
Vernachlässigte Kinder

Prozess gegen junge Mutter

Vernachlässigte Kinder

Eine junge Mutter ist vom Amtsgericht zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden, weil sie ihrem Baby zu wenig zu trinken gegeben hat. Es ist schon das dritte Kind der Darmstädterin, das …
Vernachlässigte Kinder
Parken am liebsten nur noch drinnen

Gebühren

Parken am liebsten nur noch drinnen

Nach der Vorstellung der Grünen sollen die Gebühren weiter steigen und so das Verhalten der Autofahrer steuern.
Parken am liebsten nur noch drinnen

Jugendamt

Mutter sucht Hilfe

Jugendamt widersetzt sich Vorführbeschluss
Mutter sucht Hilfe
Bücher-Bus statt Bücherei

Angebot

Bücher-Bus statt Bücherei

Die Stadtteilbibliotheken in Arheilgen und Bessungen schließen zum 1. März 2013. Das hat der Magistrat beschlossen.
Bücher-Bus statt Bücherei
Absperren kostet extra

Veranstaltungen

Absperren kostet extra

Veranstalter von Festen, Märkten und Umzügen im Stadtgebiet müssen künftig ausnahmslos die Kosten für Beschilderungs-, Umleitungs- und Absperrmaßnahmen übernehmen. Das hat die grün-schwarze Mehrheit …
Absperren kostet extra
Ein Darmstädter Entwurf

Neubau

Ein Darmstädter Entwurf

Das Architekturbüro-Büro Lengfeld und Wilisch setzt sich mit seinen Vorstellungen für das neue Gebäude der TU Darmstadt durch. Die Halle des studentischen Kulturbetrieb 603 qm soll Mitte 2013 …
Ein Darmstädter Entwurf
Ja zu Schutzschirm und Haushalt

Schulden

Ja zu Schutzschirm und Haushalt

Mit einer breiten Mehrheit stimmt das Stadtparlament dem kommunalen Schutzschirm zu. Die Opposition kritisiert die Sparbeschlüsse. Gestritten wurde über mehrere Punkte, unter anderem über Kultur, …
Ja zu Schutzschirm und Haushalt
Ärger über Parkgebühren

Parken am Nordbad

Ärger über Parkgebühren

Die Pläne, auf dem Parkplatz an der Alsfelder Straße künftig Gebühren zu erheben, stoßen auf Widerstand. Berufsschüler und Schulleitungen sehen darin „zusätzliche Bildungskosten“. Die grün-schwarze …
Ärger über Parkgebühren
Teehäuschen wird renoviert

Park Rosenhöhe

Teehäuschen wird renoviert

Der Förderverein Park Rosenhöhe wird Bauherr und will Spenden sammeln, damit der im 18. Jahrhundert erbaute Pavillon auf der Darmstädter Rosenhöhe endlich saniert wird. Das großherzogliche Kleinod …
Teehäuschen wird renoviert
HartzIV-Betrügerin verurteilt

Arbeitslosigkeit

HartzIV-Betrügerin verurteilt

Gewerbsmäßiger Betrug: So urteilt das Amtsgericht Darmstadt im Fall einer Frau, die Hartz IV bezieht - und diversen selbstständigen Tätigkeiten nachgeht. Für ein Jahr und drei Monate wandert sie nun …
HartzIV-Betrügerin verurteilt
Wunden des Krieges

Syrischer Bürgerkrieg

Wunden des Krieges

Der im Syrischen Bürgerkrieg schwerverwundete Mohamad Murhaf Alsafwa konnte fliehen und dank eines Darmstädter Vereins haben ihn die Ärzte des Marienhospitals umsonst operiert. Er ist nicht der …
Wunden des Krieges

603qm

Partymacher blicken nach vorn

Seit einem Jahr ist das 603qm als Veranstaltungsort geschlossen. Ein Neubau mit Club ist geplant.
Partymacher blicken nach vorn

Amtsgericht

Möchtgern-Pilot prellt LH um 150.000 Euro

Das Fliegen ist die Leidenschaft eines 22-jährigen Fachoberschülers. Sein Traum von der Piloten-Ausbildung platzt aber aus Geldmangel. Fliegen will er trotzdem - und erschleicht sich mehr als 100 …
Möchtgern-Pilot prellt LH um 150.000 Euro
Leerer Koffer legt Innenstadt lahm

Darmstadt

Leerer Koffer legt Innenstadt lahm

Ein leerer Koffer sorgt am Donnerstagabend für Wirbel in der Darmstädter Innenstadt. Ein Verkehrsknotenpunkt in der südhessischen Stadt wird wegen des verdächtigen Gepäckstücks gesperrt, …
Leerer Koffer legt Innenstadt lahm
Ein Zaun als Zankapfel

Nachbarschaftsstreit Darmstadt

Ein Zaun als Zankapfel

Anwohner der Kölner Straße in Darmstadt können ihre Gartentore nicht mehr nutzen. Benachbarte Wohnungseigentümer haben einen Zaun errichten lassen, um den Zutritt zu ihrem Privatgrund zu unterbinden. …
Ein Zaun als Zankapfel
Vom Tourist zum Wohltäter

Entwicklungshilfe

Vom Tourist zum Wohltäter

Der Eberstädter Harald Behr verbessert die Trinkwassersituation in Indien. Vor allem in der Bergregion Ladakh macht sich der Klimawandel bemerkbar. Der Wasseringenieur sorgt dafür, dass dort neue …
Vom Tourist zum Wohltäter
Busfahrer lässt Elfjährigen stehen

Öffentlicher Nahverkehr

Busfahrer lässt Elfjährigen stehen

Wenn da nicht die jährlichen Tariferhöhungen wären: Einem Jungen fehlten in Darmstadt zehn Cent für das Busticket nach Hause, ein Euro hatte die Fahrt bis zu dieser Woche gekostet. Der Busfahrer ließ …
Busfahrer lässt Elfjährigen stehen
Vernachlässigt und ausgesetzt

Tierheim Darmstadt

Vernachlässigt und ausgesetzt

Ein Hund verbringt bei Minusgraden eine ganze Nacht angebunden an einem Laternenpfahl. Tierfreunde finden ihn und bringen ihn ins Darmstädter Tierheim. Die Zahl der Tiere, die von ihren Besitzern …
Vernachlässigt und ausgesetzt
Besonderer Tag für Ja-Sager

Hochzeit 12.12.2012

Besonderer Tag für Ja-Sager

Am 12.12.2012 wollen 22 Paare im Darmstädter Hochzeitsturm heiraten. Schnapszahl-Trauungen sind in Darmstadt seit dem 8.8.1988 in Mode.
Besonderer Tag für Ja-Sager

Neue Bus-Trasse

Bismarckstraße wird umgestaltet

Die Bismarckstraße soll im kommenden Jahr endlich saniert werden – zugleich wird der Verkehr ganz neu geordnet. Eine erhöhte Trasse in der Fahrbahnmitte räumt Bussen und Straßenbahnen Priorität ein.
Bismarckstraße wird umgestaltet
Studentenwerk macht Druck

Wohnungsnot

Studentenwerk macht Druck

1000 Studierende suchen in Darmstadt noch nach einer Wohnung. Das Studentenwerk möchte jetzt Studierende in leeren Wohnungen in der Lincoln-Siedlung unterbringen.
Studentenwerk macht Druck