Ressortarchiv: Darmstadt

Besser erreichbar

Erstes Polizeirevier

Besser erreichbar

Die Polizeibeamten sind mit ihrem neuen Revier in der Bismarckstraße zufrieden. Dem Domizil im Darmstädter Schloss trauert hier keiner nach.
Besser erreichbar

UN-Konvention

Weg zu mehr Teilhabe

„Unser Ziel ist Inklusion von Anfang an“, sagt Hessens Sozialminister Stefan Grüttner und stößt damit beim Darmstädter Club Behinderter und ihrer Freunde auf ungeteilte Zustimmg. In Hessen soll ein …
Weg zu mehr Teilhabe

Jugendleiter-Card

Mehr als eine Plastikkarte

Das Juleica-Programm qualifiziert angehende Jugendleiter. Institutionen aus Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg kooperieren seit zwei Jahren in einem Netzwerk.
Mehr als eine Plastikkarte
Mobil im Einsatz

Bahnhofsmission

Mobil im Einsatz

Die Darmstädter Bahnhofsmission bietet in einem zunächst auf drei Jahre befristeten Pilotprojekt die Begleitung hilfebedürftiger Reisender an. An dem am 1. Februar beginnenden Versuch nehmen …
Mobil im Einsatz
Klinikum stockt auf

Intensivmedizin

Klinikum stockt auf

Das Darmstädter Klinikum erweitert seine Intensivstation. Das Land stellt dafür zwei Millionen Euro zur Verfügung.
Klinikum stockt auf

Statistik

Wieder mehr Geburten

Ein Babyboom ist es zwar noch nicht, aber ein deutlicher Anstieg: 3386 Neugeborene melden die drei Krankenhäuser mit Geburtsabteilungen in Darmstadt für das vergangene Jahr. Das sind 209 Babys mehr …
Wieder mehr Geburten

Katholische Gemeinden

Pfarreien arbeiten zusammen

Die katholische Gemeinden aus Eberstadt und Pfungstadt wollen einen Kooperationsvertrag schließen und dennoch selbstständig bleiben..
Pfarreien arbeiten zusammen

Martin-Behaim-Schule

Auf dem Weg zur Selbstständigkeit

Worüber andere nur reden, ist an der Darmstädter Martin-Behaim-Schule längst Realität. Seit sieben Jahren praktiziert die Berufsschule die Selbstständigkeit - mit Erfolg.
Auf dem Weg zur Selbstständigkeit

Kommunalwahl

Neuer Name hat Folgen

Eine geringfügige Namensänderung mit Folgen: Die Uwiga muss für die Zulassung zur Kommunalwahl im Frühjahr wieder Unterstützer nachweisen.
Neuer Name hat Folgen
Spaghetti auf Chinesisch

Karriere im Reich der Mitte

Spaghetti auf Chinesisch

Die Darmstädter Gastronomin Daniela Borgnolo baut im chinesischen Ningbo eine italienische Restaurantkette auf.
Spaghetti auf Chinesisch
Umzug mit Teufel

Gardetreffen

Umzug mit Teufel

Die 49. Auflage des Rhein-Mainischen Gardetreffens lockt 800 Narren in die Stadt. Doch die Stimmung am Straßenrand bleibt verhalten
Umzug mit Teufel

Versuchter Totschlag

Messerstecher muss ins Gefängnis

Zu einer Jugendstrafe von dreieinhalb Jahren Haft wegen versuchten Totschlags hat das Landgericht Darmstadt am Freitag einen heute 18 Jahre alten Mann verurteilt, der Mitte Juni in der …
Messerstecher muss ins Gefängnis

Pfungstadt

Die Bahn kommt

Das alte Pfungstädter Bahnhofsgelände erwacht zu neuem Leben: Am Montag beginnen die Vorarbeiten für Pfungstadts Wiederanschluss an das Schienennetz. Büsche und Hecken an der Eberstädter Straße …
Die Bahn kommt

Parken in der Innenstadt

Verwirrende Vielfalt

Immer mehr Geschäfte in Darmstadt erstatten ihren Kunden einen Teil der Parkgebühren.
Verwirrende Vielfalt

Geänderte Abfuhrtermine

Alles neu beim Müll

Weil der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft seit Jahresbeginn wieder für die Entsorgung des Plastikmülls im gelben Sack zuständig ist, müssen sich die Bürger auf neue Entsorgungstermine einstellen.
Alles neu beim Müll
Ein bisschen Würde

Hilfe für Prostituierte

Ein bisschen Würde

Die Darmstädter Kirschenallee liegt in der Toleranzzone der Stadt. Der Verein Horizont kümmert sich um die Frauen, die ihren Körper auf dem Straßenstrich verkaufen.
Ein bisschen Würde

Fahrerin ist wehrlos

Mann demoliert Auto

Ein Mann hat am Mittwoch an einer roten Ampel in der Darmstädter Bismarckstraße das Auto einer 42-jährigen Frau attackiert, gegen Front, Seiten, Türen und Heck getreten, beide Außenspiegel sowie …
Mann demoliert Auto

Renaturierung

Mehr Natur am Darmbach

Der Darmstädter Magistrat hat dem zweiten Bauabschnitt zur Renaturierung des Darmbachs an der Lichtwiese zugestimmt. Es handelt sich um den 65 Meter langen Abschnitt südlich des Vivariums, der …
Mehr Natur am Darmbach

Darmstadt-Dieburg

Tauwasser und Regen füllen die Flüsse

Die Verwaltung des Landkreises Darmstadt-Dieburg sieht durch das Schmelzwasser kaum eine Gefahr für Überschwemmungen. Auf die Situation entlang der Gersprenz wird sie dennoch ein Auge werfen.
Tauwasser und Regen füllen die Flüsse
Das große Flicken

Frostschäden

Das große Flicken

Der Frost hat auf Darmstadts Straßen Spuren hinterlassen. Mit teurem Kaltmischgut repariert die Stadt alte und neue Schlaglöcher. Doch ein Ersatz für eine Fahrbahnsanierung ist das nicht.
Das große Flicken

Medienschiff in Weiterstadt

Ganz in Weiß

Der Winter sorgt für Verzögerungen beim Bau des Medienschiffs in Weiterstadt. Ob das Gebäude dennoch termingerecht fertiggestellt werden kann, ist ungewiss.
Ganz in Weiß

Juristisches Nachspiel

Galida soll zahlen

Im vergangenen März besetzten Aktivisten der Gewerkschaftlichen Arbeitsloseninitiative Darmstadt kurzzeitig die örtliche FDP-Geschäftsstelle. Die Partei erstattete Anzeige, die Staatsanwaltschaft …
Galida soll zahlen
Kein Job für Weicheier

Mehr Männer in Kitas

Kein Job für Weicheier

Mit 1,1 Millionen Euro möchte die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau bis 2013 den Anteil männlicher Mitarbeiter in ihren Kindertagesstätten erhöhen.
Kein Job für Weicheier

Sozialatlas

Brennpunkte auf einen Blick

Der rote Wälzer im A4-Format ist dick und schwer wie ein Telefonbuch und findet reißenden Absatz: Der erste Sozialatlas zeigt das Armutsrisiko im Landkreis Darmstadt-Dieburg auf.
Brennpunkte auf einen Blick
Ärger um die Pinkel-Ecke

Luisenplatz

Ärger um die Pinkel-Ecke

Die Westseite des Kollegiengebäudes am Luisenplatz verkommt zum Urinal. Die Mitarbeiter des Regierungspräsidiums klagen über den Verfall der Sitten und den unerträglichen Gestank. Doch die Stadt …
Ärger um die Pinkel-Ecke