Ressortarchiv: Darmstadt

Freibeuter will ins Rathaus

Oberbürgermeisterwahl

Freibeuter will ins Rathaus

André De Stefano will für die Piratenpartei als Kandidat ins Rennen um den OB-Posten gehen. Er ist der jüngste Kandidat. Vom Darmstädter Verkehrskonzept hat er keine gute Meinung.
Freibeuter will ins Rathaus
Im Straßenlabyrinth

Ortsdurchfahrt Arheilgen

Im Straßenlabyrinth

Wer fremd ist im Darmstädter Stadtteil unterwegs ist, hat wenig Chancen, mit dem Auto durch den Ort zu kommen. Selbst Insider irren durch enge Gassen. Das Chaos könnte bald vorbei sein.
Im Straßenlabyrinth
Feniello will sparen

Oberbürgermeisterwahl Darmstadt

Feniello will sparen

Das Darmstadtium würde der parteiunabhängige 50 Jahre alte Kandidat Raffaele Feniello einfach verkaufen. Damit könnte die Schuldenlaste der Stadt gemildert werden, sagt er. Zum dritten Mal tritt der …
Feniello will sparen
Kitas sollen wachsen

Kinderbetreuung

Kitas sollen wachsen

Die Kinderbetreuung in Darmstadt wird ausgebaut: 220 weitere Kindergartenplätze und 60 weitere Krippenplätze sollen in absehbarer Zeit zur Verfügung stehen.
Kitas sollen wachsen
Teure fünf Millimeter

Neue Betten für die Kinderkliniken

Teure fünf Millimeter

Wegen einer neuen Industrienorm müssen die Kinderkliniken sämtliche Gitterbettchen austauschen. 84.000 Euro kosten die neuen Betten, die alten werden in den nächsten Tagen nach Somalia und …
Teure fünf Millimeter
Wohnen im alten Theater

Ex-US-Militärgelände

Wohnen im alten Theater

Das ehemalige Performing-Arts-Center der US-Army im Darmstädter Neubaugebiet Ernst-Ludwig-Park soll wieder genutzt werden Auf dem Gelände sollen Wohnungen und Grünflächen entstehen.
Wohnen im alten Theater

Ausländerbehörde

Abschiebung aufgeschoben

Vasana Keeratiset kann ein bisschen durchatmen. Die gebürtige Thailänderin und Wahl-Darmstädterin sowie ihre siebenjährige Tochter dürfen nun doch vorerst bis Ende August in Darmstadt bleiben.
Abschiebung aufgeschoben
Mehr Ruhe

Aktionsplan gegen Lärm

Mehr Ruhe

Das nächtliche Tempolimit in der Heinrichstraße ist der erste Schritt bei der Umsetzung des Darmstädter Lärmaktionsplans. Weitere sollen folgen.
Mehr Ruhe

Betrügerbande festgenommen

Polizei entdeckt Skimming-Werkstatt

Die Polizei hat am Rosenmontag in Darmstadt fünf Männer aus Rumänien festgenommen, die bundesweit PIN-Nummern und Scheckkartendaten von Geldautomatenbenutzern ausgespäht haben sollen.
Polizei entdeckt Skimming-Werkstatt
„Wir können zufrieden sein“

Interview mit TU-Präsident Prömel

„Wir können zufrieden sein“

Den Status als Elite-Uni hat die Technische Universität Darmstadt vorerst nicht erreicht. Dennoch ist Hans Jürgen Prömel nicht unzufrieden. Im FR-Interview spricht der TU-Präsident über das …
„Wir können zufrieden sein“
Auf dem Laufsteg

Inspiration aus Darmstadt

Auf dem Laufsteg

Ein Bild des Fotografen Jürgen Schreiter inspiriert die Pariser Modewelt: Sein Hochzeitsturm-Bild hat es auf den Laufsteg geschafft. Das textile Motiv aus Darmstadt wird bald wohl auch in der Neuen …
Auf dem Laufsteg
Raus aus dem Heim

Darmstadt-Dieburg

Raus aus dem Heim

Die Nieder-Ramstädter Diakonie richtet verstärkt Wohngruppen für Behinderte ein in der Region ein. In Zwingenberg hat gerade eine stationäre Einrichtung für 14 Behinderte eröffnet. Auch in …
Raus aus dem Heim

Kriminalstatistik

Sicherste Großstadt

Darmstadt ist zum zweiten Mal die sicherste Großstadt Hessens. Das geht aus der Kriminalstatistik vor, die das Polizeipräsidium am Freitag vorstellte.
Sicherste Großstadt

Seniorenfreundliche Betriebe

Zeit für Ältere

Seniorenfreundlich – mit diesem Gütesiegel hat der Seniorenrat Darmstadt 91 Betriebe ausgezeichnet. Damit ist die Zahl der Geschäfte und Unternehmen, die ein besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse …
Zeit für Ältere
Freund und Helfer

Stadtteilpolizist

Freund und Helfer

Sascha Rühl ist Kontaktbeamter bei der Darmstädter Polizei. Er selbst bezeichnet sich als „Schutzmann“: Damit verbindet er einen Polizisten, der Ansprechpartner der Menschen ist. Das will Rühl in …
Freund und Helfer
Der Sommer kann kommen

Hochschulbad

Der Sommer kann kommen

Die Sanierung im Hochschulstadion läuft planmäßig: Im Juni wird das Schwimmbad wieder eröffnet. 4,7 Millionen Euro kostet die Renovierung - das Geld fließt aus dem Konjunkturpaket II.
Der Sommer kann kommen

Streit eskaliert

Tritte gegen den Kopf

Wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung veruteilt das Landgericht Darmstadt einen 56-Jährigen aus Eberstadt zu einer Haftstrafe von fünf Jahren.
Tritte gegen den Kopf
Ran an die Töpfe

Südhessische Meisterschaften

Ran an die Töpfe

Junge Gastronomen treten bei Meisterschaften im Kochen und Servieren an. Die Gewinner dürfen Ende Mai beim Hessischen Jugendwettbewerb ihr Können beweisen.
Ran an die Töpfe
Leiser Riese

Hybrid-Technik im Test

Leiser Riese

Der Darmstädter Eigenbetrieb Abfallwirtschaft und Stadtreinigung testet in einem bundesweiten Modellversuch ein Müllauto mit Hybrid-Antrieb. Insgesamt 20 solcher Autos werden dieser Tage an …
Leiser Riese
Muslime unter Verdacht

Al-Rahma-Moschee

Muslime unter Verdacht

Der Tägerverein der Al-Rahma-Moschee wird vom Verfassungsschutz beobachtet: Der Verein, der in der Darmstädter Holzhofallee ein Gebäude gekauft hat und als Moschee nutzen will, steht unter …
Muslime unter Verdacht

Viktoriaschule

Mit James Bond zum Erfolg

Das Orchester der Viktoriaschule schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle: 2008 wurden die Jugendlichen zum ersten Mal zum Landeskonzert von „Schulen in Hessen musizieren“ nach Wiesbaden eingeladen. …
Mit James Bond zum Erfolg
Die ewig rote Welle

Verkehr

Die ewig rote Welle

Grüne Welle ade: Die Ampelschaltung gibt Bus und Bahn Vorrang – und verärgert Autofahrer. Und doch gibt es Hoffnung. „Adaptive Verkehrssteuerung“ heißt das Zauberwort. Eine Testschaltung ist in …
Die ewig rote Welle
Storm bleibt Staatssekretär

Leute

Storm bleibt Staatssekretär

Der Weiterstädter CDU-Politiker Andreas Storm hat "nach reiflicher Überlegung" den Einzug in den Bundestag als Nachrücker abgelehnt.
Storm bleibt Staatssekretär
Zehn-Millionen-Euro-Heim

Darmstadt-Dieburg

Zehn-Millionen-Euro-Heim

Eine Zwei-Millionen-Kostensteigerung beim Pflegeheim-Neubau des Senio-Zweckverbands in Groß-Umstadt sorgt derzeit für Unmut.
Zehn-Millionen-Euro-Heim
Erfinder des Spannbetttuchs

Wahl-Darmstädter

Erfinder des Spannbetttuchs

Wer hätte gedacht, dass der Erfinder des Spannbettlakens, der Mann, der Generationen von Hausfrauen glücklich gemacht hat, ein Darmstädter ist? Zumindest trifft das auf den Portugiesen Mário Marques …
Erfinder des Spannbetttuchs