Ressortarchiv: Darmstadt

Azubis allein zu Haus

Vivarium

Azubis allein zu Haus

Sieben junge Frauen, alle Auszubildende, haben die Arbeit im Darmstädter Tierpark einen Tag lang alleine bewältigt. Die Tierpfleger kümmerten sich unterdessen um Bauarbeiten auf dem Gelände.
Azubis allein zu Haus
Rechtsprechung im Turbogang

Lob fürs Arbeitsgericht

Rechtsprechung im Turbogang

Sie sind schnell, die Arbeitsrichter in Darmstadt. Durchschnittlich 2,9 Monate braucht es, bis sie ein Verfahren erledigt haben. Hessenweit dauert das 3,5 Monate.
Rechtsprechung im Turbogang
Fertig und vergoldet

Rathausuhr ist zurück

Fertig und vergoldet

Es ist vollbracht. 2003 hat der Bauverein das alte Rathaus von der Stadt übernommen, Jetzt ist es fertig renoviert und bekam das blau-weiße Rautenschild, das es als bei einem Krieg vor Zerstörung …
Fertig und vergoldet
Abendkleid für Ökos

Stipendium

Abendkleid für Ökos

Sie soll außerordentlich kreativ sein und sich beim Schneidern auch noch für die Umwelt einsetzen: Cornelia Dehn erhält das Förderstipendium der Stadt Rüsselsheim.
Abendkleid für Ökos

Kreative fördern

Das Förderstipendium wird für außerordentliche Fähigkeiten in den Sparten Tanz, Musik, Literatur, Bildende Kunst, Architektur, Film, Video, Fotografie,
Kreative fördern
Knapp gesiegt

Wahlen

Knapp gesiegt

Der SPD-Politiker Andreas Larem ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Messel - die von einer CDU-Mehrheit regiert wird. Nur 105 Stimmen liegt er vor seinem Kontrahenten von der CDU.
Knapp gesiegt
Demonstranten blockieren Gleise

Castortransport

Demonstranten blockieren Gleise

Sieben Menschen wurden Samstagabend auf den Gleisen des Kranichsteiner Bahnhofs entdeckt. Die Bundespolizei sperrte die Strecke.
Demonstranten blockieren Gleise
Zweitwohnungssteuer kommt

Haushalt 2011

Zweitwohnungssteuer kommt

Darmstadts Kämmerer Wolfgang Glenz legt den Haushalt vor. Ob er für das Zahlenwerk, das für 2011 einen Fehlbetrag von 67 Millionen ausweist, eine Mehrheit im Stadtparlament findet, ist ungewiss.
Zweitwohnungssteuer kommt

Bunt und kinderfreundlich

Fantasievolle Familie

Jennie und Ursula Bödeker haben gemeinsam das Bilderbuch Drachenwind gestaltet. Morgen wird es in der Darmstädter Buchhandlung Bücherwurm vorgestellt.
Fantasievolle Familie
Psychiatrie in Groß-Umstadt

Neuer Chefarzt

Psychiatrie in Groß-Umstadt

Thomas Wobrock wird ab März 2011 als Chefarzt die neue Psychiatrische Abteilung an der Kreisklinik Groß-Umstadt leiten. Der Mediziner ist zurzeit an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der …
Psychiatrie in Groß-Umstadt

Arbeiten verzögern sich

Zu stürmisch für Windräder

Es klingt paradox: Ausgerechnet ein Sturm verzögert die Montage einer Windkraftanlage auf dem Binselberg bei Groß-Umstadt. Nun müssen die tonnenschweren Betonringe für den Turm der größten Windanlage …
Zu stürmisch für Windräder
Präsidentin mit Ausdauer

EFH Darmstadt

Präsidentin mit Ausdauer

Alexa Köhler-Offierski leitet seit 16 Jahren die Evangelische Fachhochschule in Darmstadt. Damit ist die 60-Jährige in Deutschland die Hochschulpräsidentin mit der längsten Amtszeit.
Präsidentin mit Ausdauer
Stroh statt Steine

Passivhaus

Stroh statt Steine

Architekt Benjamin Krick entwirft nicht nur Häuser, er baut sie auch. Zumindest sein eigenes Passivhaus in Seeheim: 70 Ballen Stroh werden dort zu Wänden. Eine vergleichsweise günstige Bauweise, denn …
Stroh statt Steine
Schnäppchenjagd für Erstsemester

Unterm Hammer

Schnäppchenjagd für Erstsemester

Ein „Überlebenspaket“ können Erstsemester-Studenten bei einer Versteigerung erstehen, die die Hochschul-Studentenmission Darmstadt organisiert hat. Unter dem Hammer kommen Möbel und …
Schnäppchenjagd für Erstsemester

Brückenneubau

Sicher über die Straße

Der Bau der seit Jahren geplanten Fuß- und Radwegebrücke über die Rheinstraße in Darmstadt rückt näher. Der Magistrat stimmte dem Bauwerk zu, das nicht nur eine bessere Verbindung zwischen den beiden …
Sicher über die Straße

Integrationsdebatte

Sprache als Schlüssel

Karin Wolff und Brigitte Zypris diskutieren in Darmstadt über Migration und Integration.
Sprache als Schlüssel
Chaos beim Ticketkauf

Neue Fahrkartenautomaten

Chaos beim Ticketkauf

Stefan Hoffmann ist auf ein Kuriosum gestoßen: Wenn der Eberstädter mit Bus und Bahn zur Arbeit nach Mainz fährt, zahlt er auf dem Hinweg fast zwei Euro mehr als zurück.
Chaos beim Ticketkauf
Spielend Deutsch lernen

Sprachförderkurse für Kinder

Spielend Deutsch lernen

Wie sollen Kinder, die in Deutschland geboren sind und deren Eltern unterschiedliche Muttersprachen haben, richtig Deutsch lernen? Die Darmstädter Gemanistin Bojana Knezevic gründete eine …
Spielend Deutsch lernen

Hochschulen

Der Spagat

Forschung ist ein Muss, doch viele Fachhochschulen tun sich schwer damit.
Der Spagat

Hua Da

Die Sprache der Großeltern

In der Chinesisch-Schule büffeln kleine Asiaten bis zu zwei Jahre für die ersten Wörter.
Die Sprache der Großeltern

Gedenkstätte für tot geborene Kinde

Ein Grab im Herzen

Erwachsene werden in der Erde begraben, Kinder im Herzen. Dieser Satz steht in bronzenen Buchstaben auf einem Findling auf dem Weiterstädter Friedhof. Er soll eine Gedenkstätte für Sternenkinder …
Ein Grab im Herzen
Viele Gemeinsamkeiten

IHK-Wahlprüfsteine

Viele Gemeinsamkeiten

Noch haben erst zwei Parteien, CDU und FDP, ihr Programm für die Kommunalwahl am 27.?März verabschiedet. Doch die Industrie- und Handelskammer (IHK) diskutierte schon gestern mit vier …
Viele Gemeinsamkeiten
Kleinstadt für Artisten

Varieté-Zirkus Da Capo

Kleinstadt für Artisten

Sie künden von Weihnachten wie Adventskalender und Lebkuchenherzen: Die Mitarbeiter des Varietés Da Capo sind da. Auf dem Karolinenplatz bauen sie das fast 100 Tonnen schwere Zelt auf. Am 1. Dezember …
Kleinstadt für Artisten

Südhessen

Mann will erschossen werden

Über Notruf hat ein 20-Jähriger im südhessischen Reinheim einen Polizeieinsatz ausgelöst - der Mann wollte sich erschießen lassen.
Mann will erschossen werden
Liebe zur Scheibe

Plattenladenwoche

Liebe zur Scheibe

Georg Kruse beteiligt sich als einziger Darmstädter Händler an der bundesweiten Plattenladenwoche. Totengesänge auf seine Branche will er nicht anstimmen.
Liebe zur Scheibe