Ressortarchiv: Darmstadt

Streit um HSE-Aktien

Privatisierung unerwünscht

Die IHK warnt vor dem Rückkauf von HSE-Aktien. Die Fraktionsvorsitzenden von CDU, SPD, Grünen und FDP reagieren pikiert und weisen das IHK-Votum als "Akt der Einmischung" scharf zurück.
Privatisierung unerwünscht
Einkaufen im Cap-Markt

Darmstadt-Dieburg

Einkaufen im Cap-Markt

Der Kreis will in den Kommunen Läden einrichten, in denen Behinderte arbeiten. Die Kreisagentur für Beschäftigung, das Sozialamt und das Regionalmanagement unterstützen das Projekt.
Einkaufen im Cap-Markt
Tempo 30 in der Nacht

Lärmschutz für Anwohner

Tempo 30 in der Nacht

Darmstadt startet in der Heinrichstraße ein Pilotprojekt zum Lärmschutz. Der auf ein Jahr angelegte Versuch wird wissenschaftlich von der Hochschule begleitet.
Tempo 30 in der Nacht

In Kürze

Nachrichten aus Darmstadt

Unbekannter schlägt unvermittelt zu +++ Handtaschenräuber flüchtet vor Polizei
Nachrichten aus Darmstadt

Cambrai-Fritsch-Kaserne

Freie Bahn

Noch ist die Cooperstraße, früher ein gern genutzter Weg zum Seminar Marienhöhe, gesperrt. Möglicherweise wird sie aber bald wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben.
Freie Bahn
Millionen für den Neubau

Bertolt-Brecht-Schule

Millionen für den Neubau

Es ist das größte Darmstädter Bauvorhaben innerhalb des Konjunkturprogramms des Landes Hessen: Fünf Millionen Euro soll der neue Fachklassentrakt für die Bertolt-Brecht-Schule am Bürgerpark Nord …
Millionen für den Neubau

Darmstädter Brunnen

Es sprudelt nur selten

Viele Brunnen in der Stadt sind in einem desolaten Zustand oder gleich ganz außer Betrieb. Die Unabhängige Wählervereinigung IG Abwasser nimmt sich der "vergessenen" Wasserspender an.
Es sprudelt nur selten

Psychiatrie-Tage

Jugendliche im Blick

Psychisch Kranke sind für Außenstehende oft schwer einzuschätzen. „Cool oder crazy – junge Menschen mit psychischen Problemen“ heißt der Titel der Psychiatrie-Tage, die heute beginnen. Das Programm …
Jugendliche im Blick

Protestaktion

FDP erstattet Anzeige wegen Gelage

Wegen Hausfriedensbruch müssen sich sechs Mitglieder der Gewerkschaftlichen Arbeitsloseninitiative Darmstadt möglicherweise bald vor dem Darmstädter Amtsgericht verantworten. Anfang März hatten die …
FDP erstattet Anzeige wegen Gelage

Landessozialgericht

Gebäude mit Geschichte

Das Darmstädter Landessozialgericht war früher ein Bahnhof. Die Ausstellung „Steubenplatz – Standorte – Standpunkte“ erinnert an die wechselvolle Geschichte.
Gebäude mit Geschichte
Daten im Tresor

"Ein Hotel für Server"

Daten im Tresor

Wo früher Geld hinter Tresortüren schlummerte, sollen bald Daten aufbewahrt werden: In den ehemaligen Räumen der Bundesbank-Filiale entsteht das Darmstädter Rechenzentrum.
Daten im Tresor

Chaos Computer Club

Hacker gesucht

Computer-Experten räumen bei den Chaosdays an der TU Darmstadt mit Vorurteilen auf.
Hacker gesucht

SPD sucht Dialog mit Bürgern

Kritik erwünscht

Beim Bürgerparteitag der Darmstädter SPD können Wähler ihre Vorschläge loswerden. Die sollen in das Programm für die Kommunalwahl einfließen.
Kritik erwünscht
Baden gehen wird teurer

Haushaltsdefizit

Baden gehen wird teurer

Das Darmstädter Stadtparlament hebt die Eintrittspreise in den Schwimmbädern um bis zu 40 Prozent an. Die alten Preise sind noch bis Ende der Sommersaison am 15. September gültig
Baden gehen wird teurer

Denkmalschutz

Verborgener Schatz

Bürger bewahren in letzter Minute zwei Reliefplatten der Künstlerin Marianne Lüdicke vor dem Abriss.
Verborgener Schatz

Darmstadtium

Streit um Bürgschaft

Das Darmstadtium bleibt ein Streitobjekt. Auch wenn es schon seit mehr als zweieinhalb Jahren in Betrieb ist. Grund ist immer wieder die Finanzierung des Kongresszentrums.
Streit um Bürgschaft

SPD-Umfrage zum ICE-Anschluss

Mitglieder entscheiden

Die Darmstädter SPD gibt ihren Mitgliedern das Wort. In ihren Briefkästen haben die rund 1350 Parteizugehörigen einen dicken Brief vorgefunden. Sein Inhalt: ein Stimmzettel für eine …
Mitglieder entscheiden
Pendler wissen es besser

Bahnhofstest

Pendler wissen es besser

Der Bahnhofstest des Verbände-Bündnisses Allianz pro Schiene kürt den Darmstädter Hauptbahnhof zum kundenfreundlichsten in Deutschland - und lässt die Mängel außen vor.
Pendler wissen es besser

Weiterstadt

SPD fordert Cap-Markt

Die Stadt will sich um die Ansiedlung eines Einkaufsmarkts bemühen, der überwiegend von Behinderten betrieben wird. Das Cap-Projekt ist ein Modell, das derzeit bundesweit in mehreren Kommunen …
SPD fordert Cap-Markt

Ober-Ramstadt

Explosion in der Pause

Ein Schüler hantiert auf dem Schulhof der Lichtenberg-Gesamtschule mit Schwarzpulver. Es kommt zur Explosion, bei der sechs Schüler verletzt werden.
Explosion in der Pause

OB-Wahl

FDP hält sich zurück

Bei der Wahl des Darmstädter Oberbürgermeisters am 27.?März 2011 wird kein FDP-Kandidat antreten. Das habe der Kreisvorstand der Partei „einmütig beschlossen“, teilte der Vorsitzende Leif Blum …
FDP hält sich zurück
TU will Elite werden

Exzellenz-Initiative

TU will Elite werden

Die TU Darmstadt wagt es noch einmal: Sie will Elite-Universität werden. Die Hochschule geht in der zweiten Runde der Exzellenz-Initiative von Bund und Ländern in allen drei Wettbewerbs-Kategorien an …
TU will Elite werden
Schlechte Noten fürs Personal

Kundenbarometer

Schlechte Noten fürs Personal

Schnell, pünktlich, zuverlässig: Die meisten Fahrgäste sind offenbar zufrieden mit den Busse und Bahnen der Heag-Mobilo.
Schlechte Noten fürs Personal

Jugendzentrum eröffnet

Bauwagen hat ausgedient

Wixhausen hat endlich ein eigenes Jugendzentrum: In der ehemaligen TSG-Turnhalle entstand für 545.000 Euro ein Treffpunkt mit multifunktionalen Räumen.
Bauwagen hat ausgedient
Da geht noch mehr

Studie des Europäischen Instituts für Tagungswirtschaft

Da geht noch mehr

Darmstadt bietet zwar gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Kongress- und Veranstaltungsort. Doch sind Potenzial und Wirtschaftskraft „bei weitem noch nicht ausgeschöpft“.
Da geht noch mehr