Ressortarchiv: Darmstadt

Bandenkriminalität

Autoklau der Spitzenklasse

Zwei teure Autos der Marke BMW sind in Darmstadt gestohlen worden. Die Räuber sollen die Diebstahlsicherung ausgetrickst haben. Die Polizei rätselt, wie.
Autoklau der Spitzenklasse
Zwei Menschen auf der Jagd verletzt

Reitunfall

Zwei Menschen auf der Jagd verletzt

Eine Frau stürzt kopfüber vom Pferd und wird mit dem Verdacht auf eine schwere Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht. Eine zweite Reiterin wird unter ihrem Pferd begraben, das sich überschlug. …
Zwei Menschen auf der Jagd verletzt
Wenzel hält nichts von Kontrollen

Jugendschutzgesetz

Wenzel hält nichts von Kontrollen

Sitzen an den Darmstädter Supermarktkassen nur verantwortungsbewusste und jederzeit aufmerksame Menschen, die Jugendlichen keinen Alkohol und keine Zigaretten verkaufen? Die Stadt sagt Ja und …
Wenzel hält nichts von Kontrollen

Jubiläum

50 Jahre sind kein Grund zum Feiern

Das Gebäude, in dem die Georg-Büchner-Schule seit einem halben Jahrhundert untergebracht ist, ist sanierungsbedürftig. Schimmel an den Wänden, der Regen tropft durch das Dach der Sporthalle. Die …
50 Jahre sind kein Grund zum Feiern

Bilanz

Geld aus Konjunkturpaket fließt in 170 Projekte

Schulen haben davon profitiert, Kindergärten, die Feuerwehr und Vereine. Mehr als 35 Millionen Euro hat Darmstadt aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung und des Landes erhalten. Wieviel Geld …
Geld aus Konjunkturpaket fließt in 170 Projekte
Initiative fühlt sich verhöhnt

Grube Messel

Initiative fühlt sich verhöhnt

In den 70er Jahren kämpften sie dagegen, dass die Grube Messel in eine Mülldeponie verwandelt wird. Jetzt erzählt ein Spielfilm die Geschichte der Bürgerinitiative, die die Fossilienfundstätte …
Initiative fühlt sich verhöhnt
Fataler Fehler

Fluchtwege fehlen

Fataler Fehler

Drei Tage vor dem Eröffnungstermin des Restaurants "Alte Kanzlei“ bekommt Pächter Thomas Hess einen Anruf vom Bauaufsichtsamt. Seitdem versteht er die Welt nicht mehr.
Fataler Fehler

Notfall-Kita eröffnet

Noch sind Plätze frei

Wenn die Tagesmutter plötzlich ausfällt und Oma krank ist, können Eltern in Darmstadt jetzt auf eine Notfall-Kindertagesstätte bauen. Das Konzept: Eine Notfall-Hotline, die Eltern anrufen. Im …
Noch sind Plätze frei

Alice-Eleonoren-Schule

Gut für die Gesundheit

Künftig wird am Eingang zur Alice-Eleonoren-Schule neben dem Namensschild der beruflichen Schule ein zweites sprangen: „Gesundheitsfördernde Schule“ steht drauf, das Wappen Hessens ist zu sehen, was …
Gut für die Gesundheit

Ärgernis für Darmstädter

Umweg zum Supermarkt

Zwischen dem Parkhaus und dem Darmstädter Hauptbahnhof fehlt ein direkter Übergang. Doch ein Umbau wäre zu teuer.
Umweg zum Supermarkt
Die erfolgreichen Drei

Unternehmen des Jahres

Die erfolgreichen Drei

Das Loop 5 Einkaufszentrum in Weiterstadt, die Stihl Vertriebszentrale in Dieburg und die Umweltschutzfirma Enviro Chemie in Roßdorf sind die Unternehmen des Jahres 2010 in Darmstadt-Dieburg.
Die erfolgreichen Drei

Auszeichnung

Hilfe für Familien mit Neugeborenen

Die Stiftung „Bündnis für Kinder. Gegen Gewalt“ zeichnet das Darmstädter Präventionsprojekt aus. Mit dem Preisgeld soll das Porjekt weiter ausgebaut werden.
Hilfe für Familien mit Neugeborenen

Ärztestreik

Praxen bleiben zu

Es ist Mittwoch. Da sind Arztpraxen ohnehin oft geschlossen. Heute dürften es aber noch einige mehr sein, denn der hessische Hausärzteverband hat zum Protesttag aufgerufen, um höhere Honorare …
Praxen bleiben zu

Darmstadt-Dieburg

Streit um B?26-Ausbau

Gegen den dreispurigen Ausbau der Bundesstraße zwischen Dieburg und Babenhausen formiert sich der Widerstand der Bürger.
Streit um B?26-Ausbau
Mehr als nur schön

Darmstädter Hauptbahnhof

Mehr als nur schön

Bei der Feier zur Auszeichnung als Bahnhof des Jahres gibt es viel Lob für das Jugendstilbauwerk. Doch das heiße Eisen ICE-Anschluss ließen die Redner unerwähnt.
Mehr als nur schön

Hilfe auf dem letzten Weg

Nachtwache bei Sterbenden

25 Freiwillige hat die Krankenhausseelsorgerin Eva Engler-Kniep für den letzten Dienst bei Scherkranken gefunden. Jetzt sollen es noch ein paar mehr werden.
Nachtwache bei Sterbenden

Weltkindertag

Respekt für die Kleinsten

Die Stadt bietet zum Weltkindertag am Sonntag ein buntes Programm in der Darmstädter Innenstadt.
Respekt für die Kleinsten
Schick statt ramschig

Innenstadt

Schick statt ramschig

Darmstadt legt neue Richtlinien für die Gestaltung seiner öffentlichen Plätze fest. Darin sind die Farben für Sonnenschirme und Markisen festgelegt, Plastikstühle sollen tabu sein und die Ware auf …
Schick statt ramschig
Überraschend schön

Stadrundfahrt

Überraschend schön

Eine Handvoll auswärtiger Journalisten erkundet den Darmstädter Jugendstil.
Überraschend schön

Attraktiv für Kinder

Die bespielbare Stadt

Griesheim verbindet als erste Kommune Deutschlands die Kinderorte mit Spielstationen. Und mit einer "besitzbaren Stadt für alte Menschen" ist das nächste Ziel schon anvisiert.
Die bespielbare Stadt
Biblis im Visier

Anti-AKW-Demo

Biblis im Visier

Mehr als 300 Menschen protestieren in der Darmstädter Fußgängerzone gegen Atomkraft und die geplante Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke demonstriert.
Biblis im Visier

In Kürze

Nachrichten aus Darmstadt

Fußgängerin auf Zebrastreifen angefahren +++ Nächtlicher Streit endet mit Kopfverletzung
Nachrichten aus Darmstadt

Martinskerb

Am Samstag tobt der Watz

Mit dem Aufziehen des Kerbkranzes am Hahne-Schorsch-Platz beginnt heute die 60. Martinskerb. Bei der Watzemussiggnacht am Samstag spielen 26 Bands in 26 Kneipen und Biergärten auf.
Am Samstag tobt der Watz
Exoten hinter Glas

Ungewöhnliche Gärten

Exoten hinter Glas

Hobby-Gärtnerin Maria Kohl hat sich ein Urlaubsparadies geschaffen.
Exoten hinter Glas
Bürger planen mit

Neue Stadtquartiere

Bürger planen mit

Stadt und Schader-Stiftung wollen einen Dialog zur Entwicklung auf den früheren US-Militärflächen.3000 Menschen sollen im Süden Darmstadts eine neue Heimat finden.Bei der Planung sollen interessierte …
Bürger planen mit