Ressortarchiv: Darmstadt

Noch hat das Entree keinen Namen

Empfangsgebäude der Uni

Noch hat das Entree keinen Namen

Die TU weiht ihren neuen Eingang Ende Januar ein. Dann will sie auch den offiziellen Namen des Gebäudes verkünden - dabei hat der Volksmund schon schon längst einen: "Tankstelle". Von Astrid Ludwig
Noch hat das Entree keinen Namen

Hochschulbad

Wolff fordert Mithilfe der Stadt

Die stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Karin Wolff fordert, dass die Stadt Darmstadt von ihrem strikten Nein abrückt und sich an der Rettung des Hochschulbades beteiligt.
Wolff fordert Mithilfe der Stadt

Nachrichten

Das Neuste aus Darmstadt: Handtaschendieb sah, nahm und versteckte, Singetag erinnert an Kantor Reich
Nachrichten

Gefährlicher Eislauf

Winterfreuden am Oberwaldhaus

Bei Dauerfrost packen viele die Schlittschuhe aus und kurven über die Seen. Doch die Stadt warnt, sie hat die Flächen nicht freigegeben - und wird es auch nicht tun. Von Astrid Ludwig
Winterfreuden am Oberwaldhaus
Das große Krabbeln

Nützlingszucht

Das große Krabbeln

Die Firma AMW in Pfungstadt züchtet jedes Jahr Milliarden Wespen - zur Schädlingsbekämpfung. Aber auch Motten, Eierparasiten und mehr. Von Claudia Horkheimer
Das große Krabbeln

Hofgut Oberfeld

CDU-Wahlkämpfer auf dem Bauernhof

Kultusminister Banzer besucht die Ferienspiele auf dem Hofgut Oberfeld. Zwischen Kühen, Hühnern und Getreide lobt er den "Lernort Bauernhof". Von Michael Grabenströer
CDU-Wahlkämpfer auf dem Bauernhof

Nachrichten

Das Neuste aus Darmstadt: Umleitungen rund um den Hauptbahnhof, Brandstifter zünden Mülleimer an, Sirenen heulen probeweise
Nachrichten

Der Mietspiegel bleibt

Stadt will Streits vor Gericht verhindern

Streitigkeiten unter den Mietparteien vermeiden, ist ein Ziel des Mietspiegels. Die Stadt Darmstadt legt ihn seit rund drei Jahrzehnten immer wieder aktualisiert und der Wohnraumentwicklung angepasst …
Stadt will Streits vor Gericht verhindern
Warten auf den Liquidator

Schlossmuseum Darmstadt

Warten auf den Liquidator

Seit dem Schlossmuseum die Schließung droht, strömen die Besucher in die 22 Schauräume und zu den 7500 Zeugnisse fürstlicher Geschichte. Der Protest regt sich. Von Astrid Ludwig
Warten auf den Liquidator

Termine

Hier finden Sie Freizeit- und Kulturtipps.
Termine

Leserbrief

Mal wieder "Freie Fahrt"

Der Leser Werner Krone erklärt, wie sich die Kreis-SPDler Koch und Reuter an die Losung "Freie Fahrt für freie Bürger" anlehnen und damit einer Medienkampagne der Autolobby auf dem Leim gehen.
Mal wieder "Freie Fahrt"

Nachrichten

Das Neueste aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg: Exfreund schickt Geständnis per SMS, Wasser löst Brand aus
Nachrichten
Wo das Quietschen gemacht wird

Seeheim-Jugenheim

Wo das Quietschen gemacht wird

Die Firma Massoth bringt Modelleisenbahnen originalgetreu zum pfeifen, schnaufen, rattern und quietschen. Von Anne-Sophie Lang
Wo das Quietschen gemacht wird
Absinth, Tee und Linkshänder-Partys

Underground-Kultur

Absinth, Tee und Linkshänder-Partys

Das Kukicha ist ein Fachgeschäft, aber auch ein Hort für Kultur fern des Mainstreams. Regelmäßig trifft man sich dort zu Absinth-Degustationen, Tee-Zeremonienen und Lesungen. Von Sebastian Weissgerber
Absinth, Tee und Linkshänder-Partys

Wahlkampfthema Nordostumgehung

Stadt sauer auf Kreis-SPD

Die Forderung von SPD-Landtagskandidaten aus dem Kreis nach Nordostumgehung gerät in scharfe Kritik. Die Geschichte avanciert zum umstrittenen Wahlkampfthema. Von Sebastian Weissgerber
Stadt sauer auf Kreis-SPD

Nachrichten

Das Neuste aus Darmstadt: Junge Männer zusammengeschlagen, Frost lässt Wasserrohre platzen
Nachrichten

Polizeimeldung

Der Hundeflüsterer

In Dieburg hat ein Hundefreund mit zwei Hunden über den Gartenzaun hinweg Konversation versucht. Als sich das Herrchen einmischen wollte, entpuppte sich der menschliche Beller jedoch nicht gerade als …
Der Hundeflüsterer

Krippenbummel

Alle sind willkommen

Der Darmstädter Krippenbummel hat Tradition. Im Gespräch mit der Frankfurter Rundschau erklärt Pfarrer Siegmund Krieger das gemeinsame Projekt der evangelischen und katholischen Kirchen.
Alle sind willkommen

Kommentar

Finger in der Wunde

Patrick Koch macht Wahlkampf im Ostkreis- auf Kosten seiner Parteigenossen in der Stadt. Doch er kann nicht anders. Silke Lautenschläger sitzt ihm im Nacken. Von Sebastian Weissgerber
Finger in der Wunde
Nachfolgewerk aufgetaucht

Datterich

Nachfolgewerk aufgetaucht

Für Lokalpatrioten ist es eine kleine Sensation: Eine 66 Jahre alte Fortsetzung des Datterichs ist aufgetaucht. Natürlich nicht von Niebergall verfasst. Trotzdem soll das Werk bald in den Handel. Von …
Nachfolgewerk aufgetaucht

Nachrichten

Das Neuste aus Darmstadt: Fahrbahnschäden nach Wasserrohrbruch, Einbruch ins Pfarrhaus.
Nachrichten
Paten mit Visionen

Glosse

Paten mit Visionen

Der Kabarettist kommentiert für uns einmal im Monat das Lokalgeschehen. Und sieht Roland Koch als einer von Michaels Siebels Theater-Paten in die Wolff und die sieben Geißlein gehen. Von Peter J. …
Paten mit Visionen

Der letzte Gottesdienst

Stifts- und Martinsgemeinde fusionieren

Die Ära der evangelischen Stiftsgemeinde ist zu Ende. 1200 Mitglieder waren einfach zu wenig. Das Dekanat kündigt bereits weitere Fusionen in Darmstadt an. Von Claudia Horkheimer
Stifts- und Martinsgemeinde fusionieren

Wahlkampf

"Ich bin nicht im Stress"

In Darmstadt-Dieburg ist 2009 die Wahlleitung fest in Frauenhand. Im Gespräch mit der Frankfurter Rundschau erklärt Anke Zöller, was ihr im Superwahljahr bevorsteht.
"Ich bin nicht im Stress"

Sterntaler willkommen

Was der Kreis mit Kochs Millionen machen will

Das Land Hessen will ein millionenschweres Konjunkturprogramm auflegen. Der Frankfurter Rundschau verrät der Landkreis Darmstadt-Dieburg, wie er das Geld ausgeben will. Von Michael Grabenströer
Was der Kreis mit Kochs Millionen machen will