Ressortarchiv: Darmstadt

20 Millionen für erste Sanierung

Darmstadts Schlaglöcher

20 Millionen für erste Sanierung

Die Hälfte der Straßen sind arg beschädigt. Dennoch werden die Mittel für die Sanierung ständig beschnitten. Das bereitet dem Bauausschuss Kopfzerbrechen. Er legt jetzt eine "Erhaltungsplanung" …
20 Millionen für erste Sanierung

Zug der Wissenschaft

"Science Train" hält Ende April in Darmstadt

Ein Eisenbahnzug soll klüger machen. Das Projekt der Bundesregierung zeigt in zwölf Waggons kleine Ausstellungen über Wissenschaft und Forschung. Nächster Halt: Darmstadt.
"Science Train" hält Ende April in Darmstadt
Eine Frau mit eisernem Lebenswillen

Ausstellung Samuel Bak

Eine Frau mit eisernem Lebenswillen

"Wegen ihrer Stärke bin ich am Leben": Tamar Dreifuß, Cousine des Malers Samuel Bak, liest in der jüdischen Gemeinde aus dem Buch ihrer Mutter, Jetta Schapiro-Rosenzweig. Von Astrid Ludwig
Eine Frau mit eisernem Lebenswillen

ICE-Trasse

Bahn bestreitet Vorbereitungen

Die Zeit läuft ab. Noch wartet die Deutsche Bahn auf die Entscheidung der Stadt zur ICE-Trasse. Sagt sie zumindest. Nach Informationen der Frankfurter Rundschau plant sie bereits alleine den Bau.
Bahn bestreitet Vorbereitungen
Zukunft ungewiss

Wambolt'sches Schloss

Zukunft ungewiss

Seit Jahresende steht das Wambolt'sche Schloss leer. Die Eigentümer schweigen.
Zukunft ungewiss
"Keine toxischen Wertpapiere"

Sparkasse Dieburg

"Keine toxischen Wertpapiere"

175 Jahre alt und trotzdem gut drauf: Die Sparkasse Dieburg sieht sich trotz Bankenpleiten gerüstet für 2009. Mit einem Gewinn von sieben Millionen startet sie ins Jahr. Von Silke Rummel
"Keine toxischen Wertpapiere"

Nachrichten

+++ Radler begeht Fahrerflucht +++ Kleine Fehler bei der Stimmenauszählung +++ Parkende Autosbeschädigt Parkende Autosbeschädigt +++ 1,5 Tonnen Futter für hungrige Vögel +++ Haltestellenänderung für …
Nachrichten
Software AG fährt Rekordgewinn ein

Darmstadt

Software AG fährt Rekordgewinn ein

Vorstandschef Karl-Heinz Streibich will, dass der Branchenprimus in der Krise noch wächst: Bis 2010 will er den Umsatz von 730 Millionen auf eine Milliarde Euro erhöhen. Von Frank W. Methlow
Software AG fährt Rekordgewinn ein

Sparkassen-Stiftung

Geld für Bildung

Die Sparkasse stockt Geld für ihre Stiftung auf. So sollen die Bildungsarbeit hauptsächlich an Schulen gestärkt werden. Im vergangenen Jahr flossen 100 000 Euro. Von Michael Grabenströer
Geld für Bildung

Ehrenamt

Kaffee mit Nächstenliebe

Sie sind alt, allein und einsam. Viele trauen sich kaum alleine raus, andere wünschen sich nur jemanden zum reden. Die Seniorenbegleiter der Diakonie helfen. Von Sebastian Weissgerber
Kaffee mit Nächstenliebe

Netzwerk Nachhaltigkeit

Stadt bündelt Öko-Wissen

Die Stadt Darmstadt hat das "Netzwerk Nachhaltigkeit" gegründet. Es vereint ihre für den Umweltschutz relevanten Gesellschaften. Deren erste Forderung ist die Förderung von Solaranlagen. Von Frank …
Stadt bündelt Öko-Wissen
Wie ein ICE ohne Verspätung

Hobit

Wie ein ICE ohne Verspätung

Messe macht Fortschritte: Nach Pannen im Vorjahr laufen die Hochschul- und Berufsinformationstage (Hobit) im Darmstadtium diesmal wie am Schnürchen.
Wie ein ICE ohne Verspätung

Signal der Sparkassen

300 Millionen Euro Kredite

Weil viele Mittelständler wegen der Finanzmarktkrise keine Kredite erhalten, haben die südhessischen Sparkassen eine Mittelstandoffensive angekündigt. Von Michael Grabenstroer
300 Millionen Euro Kredite

Kommentar

Blanke Nerven

Im Baudezernat ist einiges aufgebrochen - nicht nur die Straßen der Stadt. Der vorgelegte Bericht über den Zustand der Verkehrswege ist ein Offenbarungseid. Von Frank W. Methlow
Blanke Nerven

Junge Buchautorin

Einmal reich und berühmt werden

Viviane Cismak ist 17 Jahre alt und will ein Star werden. Für ihren Traum arbeitet sie hartnäckig und sie könnte es schafften: Ihr erstes Buch ist schon gedruckt.Von Sebastian Weissgerber
Einmal reich und berühmt werden
Pilot im Berufsdschungel

Ausbildungsmesse

Pilot im Berufsdschungel

Nicht Höhlenbewohner mit Fell an den Füßen: Bei der Hobit stellen sich die Darmstädter Hochschulen und Unternehmen der Region vor. Als Orientierungshilfe für Schulabgänger. Von Astrid Ludwig
Pilot im Berufsdschungel

Holocaust-Gedenktag

Die Lio war mal Sammellager

Deportationen nach Auschwitz, Treblinka und Majdanek: Hunderte Schüler gedachten der Opfer aus Darmstadt beim Stadtrundgang am Tag der Befreiung von Auschwitz. Von Sebastian Weissgerber
Die Lio war mal Sammellager

Zwei Frauen überfallen

Großfahndung erfolglos
Zwei Frauen überfallen

Schwan beschwört Neubeginn der SPD

Darmstadt Kandidatin für die Bundespräsidentenwahl zu Gast beim Neujahrsempfang in Arheilgen
Schwan beschwört Neubeginn der SPD

Soziale Stadt trotz Sparzwang

OB ermutigt Zuhörer beim Neujahrsempfang
Soziale Stadt trotz Sparzwang
Darmstädterin bei Timbuktu entführt

Mali

Darmstädterin bei Timbuktu entführt

Im westafrikanischen Mali ist eine 75-jährige Hessin entführt worden. Das Auswärtige Amt hat einen Krisenstab eingerichtet und verweist auf bestehende Reisewarnungen. Der Reiseveranstalter weist jede …
Darmstädterin bei Timbuktu entführt

Lehrer werden Konfliktberater

Darmstadt Fachhochschule bietet Weiterbildung an / Gewalt und Respektlosigkeit nehmen zu
Lehrer werden Konfliktberater

Posten zu vergeben

Darmstadt FDP erhält wohl Regierungspräsidium
Posten zu vergeben

Erinnerung an die Opfer

Darmstadt Künstler verlegt Stolpersteine / Museum stiftet für Karl Freund
Erinnerung an die Opfer

Verkleidete Taschendiebe

Darmstadt Frau wehrt sich mit Erfolg
Verkleidete Taschendiebe