Ressortarchiv: Darmstadt

Ein passendes Geburtstagsgeschenk

Denkmalschutzpreis für Jugenstilbad

Ein passendes Geburtstagsgeschenk

Das Jugendstilbad erhält den hessischen Denkmalschutzpreis. Das Landesamt hat das Schwimmbad sogar für die Feierlichkeiten für alle Preisträger ausgewählt.
Ein passendes Geburtstagsgeschenk
"Der Egoismus war zu stark"

Interview mit Jakoubek

"Der Egoismus war zu stark"

Darmstadt-Dieburgs Landrat Alfred Jakoubek (SPD)scheidet. Im Interview mit der Frankfurter Rundschau spricht er über regionale Zusammenarbeit und gemachte Fehler.
"Der Egoismus war zu stark"

Alfred Messel reloaded

Darmstadt Kunstministerin gibt Startschuss für die Sanierung des LandesmuseumsDas Landesmuseum ist nicht nur eines der ältesten Deutschlands, der Bau Alfred Messels wurde international von …
Alfred Messel reloaded

Arbeitsminister Scholz

Lob für Darmstädter Arbeitsamt

Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) hat die für die Arbeitsagenturen zuständigen Sozialdezernent Jürgen Partsch (Grüne) und Kreisbeigeordneten Peter Schellhaas (SPD) besucht - und gelobt.
Lob für Darmstädter Arbeitsamt
Ein echter Heiner

Heinfest

Ein echter Heiner

Darmstadt Das Gerangel um die Plätze auf dem Heinerfest ist entschieden, der Aufbau läuft. Und endlich soll die ewige Frage geklärte werden, wie man eigentlich ein echter Heiner wird.
Ein echter Heiner

IT-Forum

Auf dem Weg ins Silicon Valley

Die IT-Region um Darmstadt will sich als weltweiter Spitzenstandort weiter entwickeln. Rund 4500 IT-Unternehmen beschäftigen 25.000 Menschen in der Region. Langsam erwacht der "schlafende Riese".
Auf dem Weg ins Silicon Valley

Betonboot-Regatta

Zweiter Platz für HDA-Kanu

Unter gut 80 teilnehmenden Booten hat die Hochschule bei der 12. Deutschen Betonkanu-Regatta das deutschlandweit am besten konstruierte Kanu ins Wasser gelassen.
Zweiter Platz für HDA-Kanu

Integration

Leitfaden schmerzlich vermisst

Die Integration wird Migranten nicht leicht gemacht. Vorallem Frauen fühlen sich hilflos in der Fremde. Nun ist Besserung, das interkulturelle Büro versucht mit Broschüren den Einstieg zu erleichtern.
Leitfaden schmerzlich vermisst
Noch mal innehalten

Kommentar

Noch mal innehalten

Konsequenz ist das eine, Parteipolitik das andere. Die FDP muss sich bewegen, wenn sie Darmstadt wirklich vom Verkehr entlasten will, meint Silke Rummel.
Noch mal innehalten
Schallschutz für die blaue Grotte

Jugendstilbad

Schallschutz für die blaue Grotte

Das Jugendstilbad bleibt eine Woche für Revisionsarbeiten geschlossen. Große und kleine Mängel werden repariert, die Becken geputzt und eine viel beklagte Schwachstelle ausgebessert.
Schallschutz für die blaue Grotte

Fortbildung in Mathe

Gute Qualifizierungs-Ergebnisse

Das Amt für Lehrerbildung hat in über 120 südhessischen Schulen Lehrer in Mathematik und Naturwissenschaften fortgebildet. Nun zieht die Behörde Bilanz ihrer ersten Qualifizierungswelle.
Gute Qualifizierungs-Ergebnisse

Vogelfrei im Darmstadtium

Endspurt für die Kunst auf der Dachterrasse

Die Ausstellung "Stadtluft macht frei Vogelfrei 8" im Darmstadtium endet am Sonntag. Zum Abschluss bietet der Veranstalter, das Zentrum für Kunst und Natur, noch einige besondere Aktionen.
Endspurt für die Kunst auf der Dachterrasse

Centralstation-Jubiläum

10 + 15 oder 5 x 5 = 25

Das Theater "die stromer" und die Centralstation feiern Geburstag. Zum Jubiläum soll es jetzt etwas Besonderes geben: Die Kinder kommen nicht ins Theater, sondern das Theater zu ihnen.
10 + 15 oder 5 x 5 = 25
Auf Sternen wandeln

Johannesviertel

Auf Sternen wandeln

Im Johannesviertel hat die Stadt das historische Mosaikpflaster der Gehwege restauriert: "Eine schwierige Handwerkskunst, die heute nur noch wenige beherrschen", lobt der Denkmalpfleger.
Auf Sternen wandeln

Als Andy Warhol nach Darmstadt kam

Kein Lächeln, aber Charisma

Kaum ein Darmstädter weiß das noch, mein Fotograf Werner Kumpf. Deshalb zeigt er nun seine Bilder von dem Tag, an dem Pop-Art-Ikone Andy Warhol das Hessische Landesmuseum besuchte.
Kein Lächeln, aber Charisma

"Menschen für Menschen"

Schüler wäscht Teller

Justus-Liebig-Schüler zeigen Engagement für ein Hilfsprojekt in Äthiopien. Gemeinsam haben sie rund 5500 Euro für die Stiftung "Menschen für Menschen" gesammelt.
Schüler wäscht Teller

Heirat hinter Gittern

Vor der Trauung durchsucht

Die neunzehnte Hochzeit des Jahres fand im Gefängnis statt. Mit Pfarrer, Anzug und Brautkleid, aber ohne Sekt und Hochzeitsnacht.
Vor der Trauung durchsucht
Sozialdienst begrüßt alle Neugeborenen

Prävention im Wohnzimmer

Sozialdienst begrüßt alle Neugeborenen

Seit April besucht der städtische Sozialdienst jedes Kind, das in Darmstadt geboren wird. Die Mitarbeiterinnen bringen Informationen, ein offenes Ohr für Fragen und einen Strampelanzug.
Sozialdienst begrüßt alle Neugeborenen

Geldsegen für Forscher

Institute erhalten 8,1 Millionen Euro

Elf Milliarden Euro investiert die Bundesregierung für Bildung, Forschung und Innovation in 2009 und 2010. Der Darmstädter Anteil geht fast vollständig an eine einzige Einrichtung.
Institute erhalten 8,1 Millionen Euro

Griesheim

Tag der offenen Tür

Das Caritas-Zentrum in Griesheim lädt zum Hoffest Live-Musik und Kulinarischem ein. Es wurde nach umfangreichen Umbauarbeiten im letzten Herbst fertiggestellt und versorgt psychisch kranke Menschen.
Tag der offenen Tür

Überfall mit üblen Folgen

Räuber verletzt 80-Jährige schwer

Am hellichten Tag, mitten in Bessungen hat ein Radfahrer einer 80-Jährigen die Handtasche entrissen. Die Frau stürzte und musste mit einer Gehirnblutung in eine Frankfurter Spezialklinik.
Räuber verletzt 80-Jährige schwer

Darmstadt-Dieburg

Kleines Jobticket

Das Jobticket ist der Renner, aber nur für Großbetriebe möglich. Die Dadina prüft nun, das Angebot künftig auch für kleinere Unternehmen mit unter 100 Mitarbeitern anzubieten.
Kleines Jobticket

Schwänzen statt Streik

Schüler Union verunglimpft Protest

Als "geballte Ladung an polemischen Schwachsinn", bezeichnet die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) eine Mitteilung der Schüler Union (SU) Darmstadt zum bundesweiten Bildungsstreik.
Schüler Union verunglimpft Protest
Die Tram rollt wieder

Arheilger Strecke eröffnet

Die Tram rollt wieder

Die halbe Strecke ist geschafft. Ab sofort fahren die Bahnen ins Arheilger Ortszentrum zweigleisig und im 7,5 Minuten Takt. Nun beginnt der 2.Bauabschnitt ans Ortsende.
Die Tram rollt wieder

Lange Nacht der Kirchen

Ansturm auf die Gotteshäuser

Mit fast 14 000 Menschen stellt die vierte Lange Nacht der Kirchen einen Besucherrekord auf. An 41 Orten gab es Konzerte, Lesungen, Führungen, Theaterstücke, Andachten, Gottesdienst und Abendmahl.
Ansturm auf die Gotteshäuser