+
Darmstadts Trainer Dirk Schuster steht vor dem Spiel im Sparkassen-Erzgebirgsstadion.

Darmstadt

Darmstadt-Coach sucht Verstärkung fürs defensive Mittelfeld

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 will in der Winterpause personell nachrüsten. Im Fokus steht das defensive Mittelfeld, wie Trainer Dirk Schuster in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur sagte. „In der Zentrale auf der Sechser-Position sind wir nicht so aufgestellt, wie wir das brauchen“, sagte er. Aber auch für die Rechtsverteidiger-Position hält der Verein die Augen offen.

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 will in der Winterpause personell nachrüsten. Im Fokus steht das defensive Mittelfeld, wie Trainer Dirk Schuster in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur sagte. „In der Zentrale auf der Sechser-Position sind wir nicht so aufgestellt, wie wir das brauchen“, sagte er. Aber auch für die Rechtsverteidiger-Position hält der Verein die Augen offen.

Zugleich schloss der Trainer nicht aus, dass Spieler wie Keeper Daniel Heuer Fernandes, Flügelspieler Joevin Jones oder Angreifer Serdar Dursun Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen wecken und Darmstadt im Sommer verlassen könnten. „Dann kann es sein, dass es wieder einen Umbruch gibt“, sagte er. „Das ist im Moment das Schicksal von Darmstadt 98.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare