+
Ein Landwirt füttert Hühner, die sich auf einer Wiese vor der geöffneten Klappe eines mobilen Hühnerstalls bewegen.

Modautal

Bundesverband der Mobilen Geflügelzüchter gegründet

Landwirte mit mobilen Hühner-Ställen aus ganz Deutschland haben sich zusammengeschlossen. Mit dem Jahreswechsel beginne die Arbeit des Bundesverbands mobile Geflügelhaltung (BVMG), sagte der Vorsitzende Dennis Hartmann im südhessischen Modautal.

Landwirte mit mobilen Hühner-Ställen aus ganz Deutschland haben sich zusammengeschlossen. Mit dem Jahreswechsel beginne die Arbeit des Bundesverbands mobile Geflügelhaltung (BVMG), sagte der Vorsitzende Dennis Hartmann im südhessischen Modautal. Ziel sei, die Interessen zu bündeln, sie gemeinsam gegenüber Politik und Behörden zu vertreten und den Austausch untereinander zu intensivieren. „Immer mehr Menschen legen mittlerweile großen Wert auf gute und regionale Lebensmittel.“ Die Frage des Baurechts für die mobilen Ställe etwa sei aber in jedem Bundesland anders geregelt.

14 Geflügelzüchter hätten den Verband bereits im September in Fulda gegründet, rund 2000 kleine Betriebe gebe es in ganz Deutschland. Mitglieder werden ab 1. Januar aufgenommen. Sitz des BVMG ist Modautal im Kreis Darmstadt-Dieburg. Wo die Geschäftsstelle sein wird, stehe noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare