Feuerwehr

Brand in Seniorenanlage

In Eppstein brennt eine Seniorenwohnanlage. Eine Person wird verletzt. Der Schaden beträgt mindestens 100.000 Euro.

Bei einem Brand in einer Seniorenwohnanlage in Eppstein ist ein 56 Jahre alter Bewohner am Freitag leicht verletzt worden. 

Das Haus musste komplett evakuiert werden, die Wohnung des Mannes ist aufgrund des Brandes und der Löscharbeiten nicht mehr bewohnbar, wie die Polizei in Westhessen mitteilte.

 Demnach entstand ein Schaden von mindestens 100 000 Euro. „Die Brandursache ist derzeit noch unklar“, hieß es. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen übernommen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare