Feuerwehr

Brand in Lasertag-Halle

Um das Feuer zu löschen, muss das Dach des Hauses geöffnet werden. Die Brandursache ist noch unklar.

Bei einem Brand in einer Halle für Lasertag-Spiele in Helsa (Landkreis Kassel) ist laut Polizei ein Schaden in Höhe von 150 000 Euro entstanden. 

Das Feuer war am Sonntagmorgen in dem Gebäude ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand, da die Halle zurzeit nicht genutzt wird. 

35 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Dafür sei auch das Dach des Hauses geöffnet worden. 

Umliegende Gebäude sind laut Polizei nicht beschädigt worden. Die Brandursache war am Sonntag noch unklar. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare