Feuerwehr

Brand in Lagerhalle

Bei dem Brand einer Lagerhalle in Heidenrod im Rheingau-Taunus-Kreis entsteht ein Schaden von bis zu 500.000 Euro.

Die Feuerwehr löschte den Brand in der Nacht auf Freitag, war am Morgen aber für die letzten Maßnahmen und Sicherheit noch vor Ort, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Die Halle sei stark beschädigt. Dort lagerten Papier und Recyclingstoffe, wie die Polizei in der Nacht mitteilte. Als die Rettungskräfte kurz nach Mitternacht am Einsatzort eintrafen, stand die 60 mal 30 Meter große Halle bereits in Flammen. Eine Gefährdung für Anwohner bestand ersten Angaben zufolge nicht. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare