+
Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem Nebengebäude von Schloss Birstein.

Schloss Birstein

Brand eines Nebengebäudes von Schloss Birstein

Am Freitag um 12 Uhr wird ein Feuer in einem Nebengebäude von Schloss Birstein gemeldet. Erst am Samstag ist das Feuer eingedämmt. Der Schaden ist hoch.

Bei einem Feuer im Dachstuhl eines Nebengebäudes von Schloss Birstein im Main-Kinzig-Kreis ist die Brandursache weiterhin unklar.

Die in der Spitze 110 Feuerwehrleute konnten den Brand am Samstag gegen 2 Uhr eindämmen, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Das Schloss in Birstein sei von dem Feuer in dem alleinstehenden Nebengebäude nicht gefährdet gewesen, hieß es. Der entstandene Sachschaden lasse sich derzeit nur grob auf mehrere hunderttausend Euro schätzen, hieß es.

Eine Zeugin hatte laut Polizei am Freitag gegen 12.00 Uhr Rauch im Dachgeschoss des historischen Nebengebäudes des Schlosses bemerkt und die Feuerwehr verständigt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare