+
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen.

Kassel

Polizei entdeckt bei 25-Jährigem Drogen und Waffen

Mutmaßlicher Drogenhändler hat diverse Betäubungsmittel im Wert von 12.500 Euro sowie Schusswaffen gehortet.

Bei einem jungen Mann hat die Polizei in Kassel diverse Betäubungsmittel im Wert von rund 12.500 Euro sowie Schusswaffen entdeckt. Mehrere Wochen dauernde Ermittlungen hätten auf die Spur des mutmaßlichen Drogenhändlers geführt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei der Wohnungsdurchsuchung am Dienstag wurden insgesamt fast drei Kilogramm Drogen entdeckt, das meiste davon war Haschisch. Außerdem fanden die Ermittler eine Maschinenpistole, ein Repetiergewehr, eine Pistole und Munition. Der Mann war bei der Durchsuchung nicht zu Hause. Er wurde kurz darauf an seiner Arbeitsstelle festgenommen. (dpa) 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare