Kriminalität in Hessen

Mann rastet in Tankstelle aus

Ein betrunkener Mann rastet in einer Tankstelle in Bad Nauheim (Wetteraukreis) aus und schlägt einem Angestellten mit der Faust ins Gesicht.

Ein 33 Jahre alter Mann rastet in einer Tankstelle in Bad Nauheim (Wetteraukreis) aus. Dabei greift er einen Tankstellen-Mitarbeiter an, der dabei im Gesicht verletzt wird.

Wie die Friedberger Polizei am Mittwoch berichtete, betrat der betrunkene Mann am Dienstagabend gegen 18 Uhr die Tankstelle in der Schwalheimer Straße. Als er Kunden anpöbelte, verwiesen ihn die Tankstellen-Mitarbeiter des Geländes. Doch der 33-Jährige kehrte zurück und bewarf zunächst einen der Angestellten mit einer Glasflasche, die diesen aber nicht traf. Danach schlug der 33-Jährige ihm mit der Faust ins Gesicht. Der Tankstellen-Mitarbeiter wurde dabei verletzt.

Polizisten nahmen den Randalierer fest. Er musste die Nacht zur Ausnüchterung in einer Gewahrsamszelle verbringen. Gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt. (lad)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare