Leichenfund in Darmstadt-Eberstadt

Leichenteile in Wohnung in Darmstadt gefunden

In der Wohnung eines Paares in Darmstadt sind Teile einer Leiche entdeckt worden. Eine Obduktion soll nun die Identität des Opfers klären.

In einer Wohnung in Darmstadt-Eberstadt sind am Donnerstagmittag Leichenteile gefunden worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, hatte ein 34 Jahre alter Mann die Beamten eingeschaltet. Der Mann lebte mit einer 40 Jahre alten Frau in der Wohnung. Ob es sich bei dem Leichenfund um diese Frau handele, müssten die weiteren Ermittlungen zeigen, hieß es.

Die Kriminalpolizei führe Vernehmungen durch und untersuche die Wohnung auf der Suche nach Hinweisen zur Todesursache. Geplant sei auch eine gerichtsmedizinische Obduktion, um die Umstände des Todes aufzuklären. Nähere Informationen sollte es mit Blick auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht geben.

Das „Darmstädter Echo“ berichtete am Abend online unter Berufung auf eine Polizeisprecherin, der 34-Jährige sei nach den ersten Vernehmungen vorläufig festgenommen worden und solle die Nacht auf Freitag in Polizeigewahrsam bleiben. Alles weitere würden die Ermittlungen ergeben. (dpa) 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare