+
Ein Mann hebelt eine Fenster auf.

Kassel

Einbrecher dringen in einer Nacht in sieben Geschäfte ein

Unbekannte haben in Kassel in einer einzigen Nacht sieben Büro- und Geschäftsräume aufgebrochen und dort Bargeld und Elektrogeräte gestohlen.

Unbekannte haben in Kassel in einer einzigen Nacht sieben Büro- und Geschäftsräume aufgebrochen und dort Bargeld und Elektrogeräte gestohlen. Dabei gingen die Einbrecher nach Angaben der Polizei immer nach dem gleichen Muster vor. Außerdem lagen die Tatorte nur wenige hundert Meter voneinander entfernt. „Daher gehen wir davon aus, dass es die gleichen Täter waren“, sagte ein Sprecher der Behörde am Freitag in Kassel. Was die Unbekannten bei ihrem Beutezug in der Nacht zum Donnerstag genau mitnahmen, war zunächst unklar. An den Türen und Fenstern der Geschäfte richteten sie einen Schaden von mehreren tausend Euro an. (dpa) 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare