Wiesbaden/Frankfurt

BKA: Zeugenvernehmungen in Zusammenhang mit Datenklau

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat im Rahmen der Ermittlungen zu den massiven Online-Angriffen auf Politiker und Prominente mehrere Zeugen vernommen. Unter anderem sei dies in Heilbronn geschehen, hieß es in einer Mitteilung, die das BKA am Montag auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte.

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat im Rahmen der Ermittlungen zu den massiven Online-Angriffen auf Politiker und Prominente mehrere Zeugen vernommen. Unter anderem sei dies in Heilbronn geschehen, hieß es in einer Mitteilung, die das BKA am Montag auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte.

In Heilbronn wurde am Sonntag auch die Wohnung eines Zeugen durchsucht, wie ein Sprecher der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft am Montag bestätigte. Weitere Informationen gab es von der Anklagebehörde nicht. „Die verdeckte Phase der Ermittlungen dauert an“, so der Sprecher. Daher könnten derzeit keine weiteren Auskünfte erteilt werden.

Nach BKA-Angaben wurde damit begonnen, die von der Veröffentlichung der Daten betroffenen Personen zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare