Stadtallendorf

Betrunkener Mann in Zug schlägt und bedroht Fahrgäste

Ein betrunkener Mann hat in einem Regionalexpress bei Stadtallendorf andere Fahrgäste geschlagen, bedroht und beleidigt. Zudem habe er eine Frau an den Haaren gezogen und die alarmierten Beamten bespuckt, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Verletzt worden sei niemand. Der 25-Jährige wurde nach der Tat am frühen Dienstagmorgen in Gewahrsam genommen.

Ein betrunkener Mann hat in einem Regionalexpress bei Stadtallendorf andere Fahrgäste geschlagen, bedroht und beleidigt. Zudem habe er eine Frau an den Haaren gezogen und die alarmierten Beamten bespuckt, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Verletzt worden sei niemand. Der 25-Jährige wurde nach der Tat am frühen Dienstagmorgen in Gewahrsam genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare