1. Startseite
  2. Rhein-Main

Barockzeit im Fokus

Erstellt:

Kommentare

Friedberg/Rosbach - Am Wochenende werden in Friedberg und Rosbach außergewöhnliche Werke der Barockzeit erklingen. Auf dem Programm der beiden Weihnachtskonzerte am Samstag, 17. Dezember, um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Ober-Rosbach und am Sonntag, 18. Dezember, um 17 Uhr in der Stadtkirche Friedberg stehen die Adventskantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ von Johann Sebastian Bach sowie das „Magnificat“ und das festliche „Gloria“ von Antonio Vivaldi.

Neben der Dekanatskantorei Friedberg und dem Kammer- orchester Friedberg unter der Leitung von Kantor Ulrich werden die Vokalsolisten Kristina Schaum und Jutta Hahn (Sopran), Christian Klöppel (Alt) und Ulrich Seeger (Tenor) zu erleben sein.

Eintrittskarten zum Friedberger Konzert sind im Vorverkauf noch erhältlich bei der Buchhandlung Bindernagel und beim Ticketshop an der Burg. Für das Konzert in Rosbach gibt es Tickets an der Abendkasse. red

Auch interessant

Kommentare