Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuer

Autos in Flammen

Die Polizei beziffert den Schaden auf mehrere Zehntausend Euro. Eine Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Auf einem Parkplatz in Alsbach-Hähnlein (Landkreis Darmstadt-Dieburg) sind zwei abgestellte Autos ausgebrannt. Ein dritter Wagen wurde durch das Feuer leicht beschädigt.

Die Polizei in Darmstadt bezifferte den Schaden am Freitag auf mehrere Zehntausend Euro.

Wieso die Autos am Donnerstag in Flammen aufgingen, war zunächst ungeklärt. Die Ermittler schlossen Brandstiftung nicht aus. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare