+
Ein RMV-Fahrkartenautomat.

RMV

Autolos durch die Nacht

  • schließen

Der RMV wirbt mit Rabatten auf Tages- und Gruppentickets für sein neues Angebot. Denn an Wochenenden sind Busse und Bahnen die ganze Nacht unterwegs.

Mit einem „Kennenlernangebot“ will der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) die Ausweitung des Nachtverkehrs bekannter machen. Sechs Wochenenden sowie an Silvester gibt es 40 Prozent Ermäßigung beim Kauf von Tages- und Gruppentageskarten über die RMV-App. Eine Tageskarte für fünf Personen in Frankfurt, zum Beispiel, kostet dann 1,34 Euro pro Kopf statt 2,26 Euro.

Auch für Fahrten in die Region kann das Auto stehenbleiben. „Die Rabattaktion ist eine prima Gelegenheit, den durchgängigen Nachtverkehr zwischen der Mainmetropole Frankfurt und der Region zu testen“, sagt RMV-Geschäftsführer Knut Ringat. „Bei Zielen wie Marburg, Fulda oder Mannheim verbinden die Nachtzüge Frankfurt mit dem ganzen RMV-Gebiet.“

Erhältlich ist die Ermäßigung auf Tages- und Gruppentageskarten über die RMV-App in den Wochenendnächten von Freitag bis auf Sonntag sowie in der Silvesternacht. Den ersten Rabatt gab es am gestrigen Freitag, den letzten gibt es vom 2. auf den 3. Februar.

Im jeweiligen Gültigkeitsbereich der Tageskarte kann der Inhaber zwischen 19 und 5 Uhr beliebig viele Fahrten tätigen. Der Kauf muss allerdings vor Mitternacht erfolgen. Das Rabattangebot erscheint automatisch beim Kauf von Tages- und Gruppentageskarten als RMV-Handyticket freitags und samstags zwischen 19 und 23.59 Uhr.

Wie der Verbund mitteilt, gelten für die Fahrt in den S-Bahn-Nachtzügen auch alle anderen RMV-Fahrkarten ohne Aufpreis. Das betrifft Pendler, Senioren mit der 65plus-Karte wie Studierende oder Schüler. Das RMV-Kombiticket für Besucher von Veranstaltungen in den städtischen Bühnen oder im Waldstadion sei ebenfalls im neuen Nachtverkehr gültig.

Am Wochenende verkehren in der Stadt sechs S-Bahn-, vier U-Bahn-, vier Straßenbahn- und 15 Buslinien rund um die Uhr. Ergänzt werden sie durch regionale Nachtbusse und Verbindungen regionaler Bahnlinien. Montags bis donnerstags sind die Frankfurter Nachtbuslinien und die S8 unterwegs. Für die S-Bahn-Linien 6, 7 und 9 gibt es keinen durchgängigen stündlichen Nachtverkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare