+
Ein Unfall-Warndreieck.

Alsfeld

Autoinsassen bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Sattelzug in Alsfeld am Mittwochnachmittag sind ein Autofahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt worden. Die 60 Jahre alte Frau sei mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden, sagte ein Polizeisprecher.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Sattelzug in Alsfeld am Mittwochnachmittag sind ein Autofahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt worden. Die 60 Jahre alte Frau sei mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden, sagte ein Polizeisprecher. Der 69-jährige Mann wurde ebenso wie der leicht verletzte Lkw-Fahrer mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Auto war aus zunächst unbekannten Gründen auf der Bundesstraße 254 zwischen Altenburg und Renzendorf auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Sattelzug zusammengestoßen. Die Straße wurde für mehr als zwei Stunden voll gesperrt, die Polizei leitete den Verkehr um.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare