Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Autoaufbrecher saß bei Licht im Fahrzeug

Griesheim (ots) - Bei einem Autoaufbruch in der Lindenstraße hat am späten Dienstagabend eine Zeugin den bisher nicht bekannten Täter in die Flucht

Griesheim (ots) - Bei einem Autoaufbruch in der Lindenstraße hatam späten Dienstagabend eine Zeugin den bisher nicht bekannten Täterin die Flucht getrieben. Der zog es vor, als er von der Frauangesprochen wurde, sich schleunigst auf ein Damenfahrrad zuschwingen und zu verschwinden. Vorher hatte er bei geöffneterFahrzeugtür sowie eingeschalteter Innenbeleuchtung im Pkw gesessenund den Wagen offenbar durchsucht. Der Vorfall ereignete sich gegen23.00 Uhr. Der Mann ist ca. 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter großund schlank. Bekleidet war er mit heller Base-Cap, dunklegrünerDaunenjacke und schwarzen Handschuhen. Hinweise werden an diePolizeistation Griesheim, Telefon 06155 - 83850, erbeten.

ots OriginalP: Polizeipräsidium SüdhessenDigitale Pressemappe:www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium SüdhessenKlappacher Straße 14564285 DarmstadtPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitKarl KärchnerTelefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337Fax: 06151-969-2405E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare