1. Startseite
  2. Rhein-Main

Ausbau trotz schwieriger Marktlage

Erstellt:

Kommentare

Die Bönstädter Ortsdurchfahrt ist seit Jahren marode. In diesem Jahr soll endlich die Sanierung beginnen. Auch an anderen Orten in der Wetterau werden Straßen saniert.
Die Bönstädter Ortsdurchfahrt ist seit Jahren marode. In diesem Jahr soll endlich die Sanierung beginnen. Auch an anderen Orten in der Wetterau werden Straßen saniert. nici merz © Nicole Merz

Wetterau - Das Ende des Flickenteppichs. Nachdem Jahrzehnte darauf gewartet wurde, wird die Ortsdurchfahrt im Niddataler Stadtteil Bönstadt (K 241) ab Frühjahr 2023 in mehreren Abschnitten saniert. Nur ein Straßenbauprojekt von 22 die in diesem Jahr auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen geplant sind. Die Straßenbaubehörde Hessen Mobil hat sie nun in einer Fachkonferenz im Kreishaus vorgestellt.

Die Projekte haben ein Volumen von rund 19 Millionen Euro. Zehn Millionen gibt der Bund aus, 4,3 Millionen das Land und 4,6 Millionen der Kreis.

Kreisbeigeordneter Matthias Walther betonte bei der Eröffnung, dass trotz angespannter Haushaltslage nicht am Erhalt und Ausbau der Straßen und Radwege gespart werde - „auch wenn die Marktlage weiter angespannt bleibt, die Baufirmen ausgelastet sind, die Baupreise immer weiter in die Höhe schnellen und es weiterhin zu Lieferverzögerungen kommt“, wie er sagte.

Bundesstraßen

B 3 : Entlang der B 3 zwischen Okarben und Nieder-Wöllstadt entsteht von Februar bis Dezember ein 2,3 Kilometer langer Radweg. Ebenfalls an der B 3 wird bei Nieder-Weisel die Brücke über den Reiserbach erneuert. Die Baumaßnahme soll von April bis November andauern.

B 275 : Auf der Strecke von Ranstadt nach Selters werden die Brücke über die Nidder neu gebaut und ein Anschluss an den Radweg eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich ein Jahr dauern - von Juni 2023 bis Juni 2024.

B 455 : Zwischen Melbach und Dorheim wird auf 1,8 Kilometern die Fahrbahndecke erneuert. Die Bauzeit ist hier von August bis November vorgesehen. Im weiteren Verlauf der B 455 werden vier Kilometer Fahrbahn- decke von Ober-Rosbach bis zur A5-Anschlussstelle Friedberg ab Juli (bis März des Jahres 2024) erneuert.

B 457: In Nidda wird die Brücke über die Nidda erneuert. Baustart ist hier April, Bauende im November.

Landesstraßen

L 3010: Bei Kefenrod werden zwischen März und Oktober die Einmündungsbereiche in Verbindung mit dem Ausbau der K 211 ausgebaut. Bei Hitzkirchen wird ab Juli die Brücke über die Bracht erneuert.

L 3056: Die Erneuerung der Fahrbahndecke für die Landstraße ist vom Februar bis September geplant. Hier übernimmt Butzbach die Federführung, das Land Hessen beteiligt sich finanziell.

L 3185: Bei Gedern/Steinberg wird die Brücke über die Nidder instand gesetzt. Bauzeit: März bis September.

L 3187: Die 2,7 Kilometer lange Fahrbahndecke der Landstraße zwischen Assenheim (neue Bahnbrücke) und der B 275 (Florstädter Kreuz) wird von Mai bis Oktober 2023 erneuert.

L 3193: In Büdingen wird von Juli bis November die Brücke über den Kälberbach erneuert.

L 3205: In Karben-Kloppenheim baut die Stadt entlang der Landstraße einen zwei Kilometer langen Radweg. Das Land Hessen beteiligt sich an den Kosten. Die Bauarbeiten werden von Juni bis September durchgeführt.

Kreisstraßen

K 11 : Ab März und bis August wird zwischen Nieder-Rosbach und Ober-Wöllstadt ein 2,2 Kilometer langer Radweg gebaut und die Fahrbahndecke in der Ortsdurchfahrt von Ober-Wöllstadt wird erneuert.

K 211 : Bei Kefenrod/Hitzkirchen wird die Straße ausgebaut; März bis November.

K 211 : Die Ortsdurchfahrt Bönstadt wird in Eigenregie des Kreises gemeinsam mit der Stadt Niddatal ausgebaut. Die Arbeiten sollen im Frühjahr beginnen und im Oktober 2024 abgeschlossen sein.

K 9 : Die Ortsdurchfahrt Petterweil wird bereits seit November erneuert. Die Arbeiten sollen im Dezember abgeschlossen sein.

K 180 : Als gemeinsame Maßnahme des Wetteraukreises und der Stadt Reichelsheim wird die Ortsdurchfahrt Heuchelheim ausgebaut. Gleichzeitig erneuert die Stadt Gehwege, Kanal- und Wasserleitungen sowie die Hausanschlüsse. Diese Arbeiten wurden bereits im Juli 2022 begonnen und sollen in diesem August abgeschlossen werden.

K 209 : Seit Dezember wird die Ortsdurchfahrt von Kefenrod/Burgbracht erneuert. Im Juni soll alles fertig sein.

K 228 : Die Erneuerung der Fahrbahndecke in Orleshausen hat im Oktober begonnen. Diese Arbeiten sollen im Juni abgeschlossen werden. udo/red

Auch interessant

Kommentare