1. Startseite
  2. Rhein-Main

Aufräumen mit den Jusos

Erstellt:

Kommentare

Aktion zum „Clean-Up Day“

bad Homburg - Die Bad Homburger Jusos rufen zum Bad Homburger „Clean-Up-Day“ auf. Alle „Bad Homburger sind herzlich eingeladen, zusammen mit der Jugendorganisation rund um den Bahnhof achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln“, so die jungen Sozialdemokraten der Kurstadt. Die Aktion soll am nächsten Samstag, 17. September, stattfinden.

Nachdem der „Clean-Up Day“ im vergangenen Sommer so ein großer Erfolg gewesen sei, möchte der Partei-Nachwuchs die Aktion wiederholen. „Auf diese Weise möchten wir zum einen das allgemeine Bewusstsein schärfen für das Problem, das der Müll für unsere Natur darstellt, zum anderen aber auch aktiv etwas gegen die Umweltverschmutzung tun“, so Maximilian Pfeifer, der Co-Vorsitzende der örtlichen Jusos. „Um dieses Ziel zu erreichen, hoffen wir, dass möglichst viele Mitbürgerinnen und Mitbürger kommen und gemeinsam mit uns Bad Homburg etwas sauberer machen“, ergänzt die Co-Vorsitzende Amelie Roese. Treffpunkt für den „Clean-Up Day“ ist um 16.30 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Bad Homburg. Interessierte können sich unter folgender E-Mail-Adresse anmelden:vorstand@jusos-hg.de.

Handschuhe und Müllbeutel werden gestellt. judo

Auch interessant

Kommentare