Ressortarchiv: Rhein-Main

Bürgerinitiaitve fürchtet um Bäume auf dem Siedlungslehrhof

Oberusel

Bürgerinitiaitve fürchtet um Bäume auf dem Siedlungslehrhof

Eine Bürgerinitiative befürchtet Naturzerstörung auf Gelände des Siedlungslehrhofes. Der Streit um den Bebauungsplan hält an.
Bürgerinitiaitve fürchtet um Bäume auf dem Siedlungslehrhof

Onlinepetition

Bürgerinitiative protestiert gegen Umgehungsstraße in Freigericht und Hasselroth

Die neue Umgehungsstraße für Freigericht und Hasselroth bedrohe die umliegende Natur, mahnt eine Bürgerinitiative. Mit einer Onlinepetition will sie das Projekt stoppen.
Bürgerinitiative protestiert gegen Umgehungsstraße in Freigericht und Hasselroth
Spendenlauf für krebskranke Kinder: Am Ziel trotz Blutblasen

Spendenlauf

Spendenlauf für krebskranke Kinder: Am Ziel trotz Blutblasen

Rettungssanitäter Marcel Wilhelm ist nach 200 Kilometern in Köln angekommen. Mit dem Spendenlauf sammelte der 25-jährige Langener 7200 Euro für krebskranke Kinder.
Spendenlauf für krebskranke Kinder: Am Ziel trotz Blutblasen
IHKs fordern mehr Flächen für Gewerbe

Rhein-Neckar

IHKs fordern mehr Flächen für Gewerbe

Die Industrie- und Handelskammern der Rhein-Neckar-Region warnen vor Konflikten zwischen Wohnbebauung und Gewerbeansiedlung. Eine Studie soll die Möglichkeiten ausloten.
IHKs fordern mehr Flächen für Gewerbe

Verkehr

Dannenrörder Forst: Aufruf zu Respekt

Der Protest gegen den Ausbau der A49 geht weiter. Parteien und Kirchen sind in Sorge - und rufen zur Gewaltfreiheit auf.
Dannenrörder Forst: Aufruf zu Respekt
Urnenbestattungen in Offenbach werden teurer

Offenbach

Urnenbestattungen in Offenbach werden teurer

Die Friedhofsgebühren in Offenbach steigen ab Januar 2021. Künftig sind Grabsteine aus Kinderarbeit und der Einsatz von Unkrautbekämpfungsmitteln verboten.
Urnenbestattungen in Offenbach werden teurer
Ältere Jahrgänge haben Zukunftsangst

Wiesbaden

Ältere Jahrgänge haben Zukunftsangst

Schüler:innen der Hermann-Ehlers-Schule in Wiesbaden fühlen sich schlecht auf die Prüfungen vorbereitet. Es fehlt Personal, das die i-Pads bedienen kann.
Ältere Jahrgänge haben Zukunftsangst

Hanau

CDU Hanau formiert sich

Die Union präsentiert ihre Liste zur Kommunalwahl im März.
CDU Hanau formiert sich
Taunabad bis 3. Januar zu

Oberursel

Taunabad bis 3. Januar zu

Wann genau es wieder öffnet, teilen die Stadtwerke auf ihrer Homepage mit.
Taunabad bis 3. Januar zu
„Türchen“ an Fassade

Offenbach

„Türchen“ an Fassade

Wegen der Corona-Schließung zeigt das Deutsche Ledermuseum Exponate seiner aktuellen Ausstellung „Tierisch schön?“ kurzerhand als Adventskalender in seinen Fenstern.
„Türchen“ an Fassade
Teenagerin aus Schlüchtern nach knapp einem Monat wieder aufgetaucht

Polizei bittet um Hinweise

Teenagerin aus Schlüchtern nach knapp einem Monat wieder aufgetaucht

Die Teenagerin aus Schlüchtern wurde seit dem 26. Oktober vermisst. Knapp einen Monat später ist sie wieder aufgetaucht.
Teenagerin aus Schlüchtern nach knapp einem Monat wieder aufgetaucht

Schwalbach

Kinderwünsche am Baum

Aktion der Schwalbacher Tafel findet auch dieses Jahr statt. Wünsche bis 25 Euro können dabei erfüllt werden.
Kinderwünsche am Baum
Konkurrenz für die Grünen in Hessen: Klimaliste tritt zur Kommunalwahl an

Neue Partei bei Kommunalwahl

Konkurrenz für die Grünen in Hessen: Klimaliste tritt zur Kommunalwahl an

Mit der Klimaliste hat sich in Hessen eine neue politische Kraft gegründet. Sie will Druck auf die etablierten Parteien ausüben. Insbesondere die Grünen.
Konkurrenz für die Grünen in Hessen: Klimaliste tritt zur Kommunalwahl an
Straßenkampf im Mathildenviertel in Offenbach

Lkw-Ärger

Straßenkampf im Mathildenviertel in Offenbach

Auf dem Bürgersteig parkende Lastwagen sorgen in der Gerberstraße in Offenbach für Ärger. Morgens sei es besonders schlimm.
Straßenkampf im Mathildenviertel in Offenbach
Betrunkener Mann kippt mit Kleintransporter um – Unfall führt zu kilometerlangem Stau auf A66

Autobahn gesperrt

Betrunkener Mann kippt mit Kleintransporter um – Unfall führt zu kilometerlangem Stau auf A66

Kilometerlanger Stau auf der A66 Richtung Frankfurt: Zwischen Hanau und Maintal kommt es zu einem Unfall, ein Mann kippt mit seinem Kleintransporter um.
Betrunkener Mann kippt mit Kleintransporter um – Unfall führt zu kilometerlangem Stau auf A66
Konflikt um Dannenröder Forst: „Der Riss geht durch die Dörfer, durch Familien“

Verkehrswende

Konflikt um Dannenröder Forst: „Der Riss geht durch die Dörfer, durch Familien“

Der Konflikt um den Ausbau der A 49 und die Rodung im Dannenröder Forst hat die Fronten verhärtet. Der kirchliche Beobachter Ralf Müller versucht vor Ort, zu deeskalieren - ein fast unmögliches …
Konflikt um Dannenröder Forst: „Der Riss geht durch die Dörfer, durch Familien“

Flörsheim 

Bürgerstiftung erhöht Fonds

Die Bürgerstiftung erhöht ihren Corona-Fonds für Vereine mit Sitz in Flörsheim von 2 000 Euro auf 10 000 Euro. Gleichzeitig hebe die Stiftung die Zugangsbeschränkung auf kulturtreibende Vereine auf.
Bürgerstiftung erhöht Fonds
Nidderau wählt: Andreas Bär (SPD) ist neuer Bürgermeister - Die Wahl im Ticker

Lokalpolitik

Nidderau wählt: Andreas Bär (SPD) ist neuer Bürgermeister - Die Wahl im Ticker

In Nidderau wird ein neuer Bürgermeister gewählt. Zur Wahl stehen Andreas Bär (SPD) und Phil Studebaker (CDU). Alle Infos zur Wahl gibt es im Ticker.
Nidderau wählt: Andreas Bär (SPD) ist neuer Bürgermeister - Die Wahl im Ticker
Geschickte Witze in Buchform

Oberursel

Geschickte Witze in Buchform

Das Oberurseler Künstler- und Galeristenpaar Dirk und Regina Streitenfeld hat ein Buch zu historischen Humor-Postkarten herausgegeben.
Geschickte Witze in Buchform
Täglich neu im Vollmondglanz

Eppstein

Täglich neu im Vollmondglanz

Die Burg, das Wahrzeichen der Stadt Eppstein, wird jetzt von LED-Leuchten angestrahlt. Das kostet rund 140.000 Euro.
Täglich neu im Vollmondglanz
Prachtvoll ins Jenseits

Glauburg

Prachtvoll ins Jenseits

Das Museum Keltenwelt in Glauburg gibt ein neues Buch über ein keltisches Prunkgrab heraus.
Prachtvoll ins Jenseits
Es brennt im Dannenröder Wald: Rodungspause sofort!

Kommentar

Es brennt im Dannenröder Wald: Rodungspause sofort!

Die Lage im Dannenröder Wald ist angespannt. Alle Beteiligten müssen schleunigst zur Besinnung kommen. Ein Kommentar.
Es brennt im Dannenröder Wald: Rodungspause sofort!
Neues Kunstdepot im Industriegebiet

Darmstadt

Neues Kunstdepot im Industriegebiet

Die Stadt Darmstadt will von Sommer 2021 an einen Neubau für ihre Sammlungen und Archive errichten.
Neues Kunstdepot im Industriegebiet
Streit um Schutz der Grundwassers

Umwelt

Streit um Schutz der Grundwassers

Der BUND wendet seine Kritik jetzt gegen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Der hessische Verkehrsminister Al-Wazir sieht keine Spielräume.
Streit um Schutz der Grundwassers
Sorge um Leib und Leben

Reaktionen

Sorge um Leib und Leben

Eltern und Politik warnen vor einer drohenden Eskalation. Von der Polizei wird verlangt, sie müsse Deeskalation und Sicherheit vor Schnelligkeit stellen.
Sorge um Leib und Leben