Ressortarchiv: Rhein-Main

Landtag

Untersuchungs-Ausschuss zu Lübcke nimmt seine Arbeit auf

Im hessischen Landtag beginnt die politische Aufbereitung des Mords an Walter Lübcke. Die Opposition scheitert mit dem Vorstoß, den Vorsitz des Gremiums zu übernehmen.
Untersuchungs-Ausschuss zu Lübcke nimmt seine Arbeit auf

Corona

Hessen: Für den Schutz der biologischen Vielfalt

Organisationen schalten sich in Debatte über das Konjunkturpaket ein. Unterdes streiten die Parlamentarierer weiter über das Wie.
Hessen: Für den Schutz der biologischen Vielfalt

Rechtsterrorismus

Hessen: Bund gibt Beratungsstelle „Response“ Recht

Nach dem Anschlag von Hanau streiten die Opferberatungsstelle „Response“ und das hessische Innenministerium über Geld. Das Bundesfamilienministerium stützt eher die Argumentation der Opferberatung.
Hessen: Bund gibt Beratungsstelle „Response“ Recht
Darmstadt: Kritik an „Erbacher Erklärung“ zur Odenwaldbahn

Darmstadt

Darmstadt: Kritik an „Erbacher Erklärung“ zur Odenwaldbahn

Im Projektkatalog zum Ausbau der Bahnstrecke vermisst die Odenwaldbahn-Initiative ein Bekenntnis zur Gersprenztalbahn, der SPD-Landtagsabgeordnete Kaffenberger einen Zeitplan.
Darmstadt: Kritik an „Erbacher Erklärung“ zur Odenwaldbahn

Landtag

Hessen: Bodycams für Justizvollzug

Die Landesregierung plant einen Modellversuch mit Bodycams. Für Gefangene gibt es mehr Besuche und Deutschkurse.
Hessen: Bodycams für Justizvollzug

Hanau

Eltern gründen Waldorfschule

In Hanau ist eine neue Waldorfschule entstanden. Der Unterricht beginnt nach den Sommerferien mit zunächst zwei Klassen.
Eltern gründen Waldorfschule

Brief

Für den Schutz der biologischen Vielfalt

Organisationen schalten sich in die Debatte über das Konjunkturpaket ein.
Für den Schutz der biologischen Vielfalt
Auf Kunst-Schnitzeljagd durch die Offenbacher Innenstadt

Offenbach

Auf Kunst-Schnitzeljagd durch die Offenbacher Innenstadt

Der traditionelle Rundgang der Hochschule für Gestaltung musste wegen Corona abgesagt werden. Studierende präsentieren Schaufensterausstellung „Window Shopping“
Auf Kunst-Schnitzeljagd durch die Offenbacher Innenstadt
Bund gibt Opferberatung recht

Anschlag

Bund gibt Opferberatung recht

Zusätzliche Fördermittel für „Response“ könnten auch für die Personalkosten genutzt werden.
Bund gibt Opferberatung recht
Stephan Ernst kündigt Aussage an

Lübcke-Prozess

Stephan Ernst kündigt Aussage an

Im Prozess um den Mordfall Lübcke geht es vor dem Oberlandesgericht Frankfurt derzeit um das Video der Vernehmung, in der der Hauptangeklagte, Stephan Ernst, sein Geständnis widerruft.
Stephan Ernst kündigt Aussage an
Auf Kunst-Schnitzeljagd durch die City

Offenbach

Auf Kunst-Schnitzeljagd durch die City

Wegen Corona gibt es in Offenbach  keinen HfG-Rundgang. Studierende präsentieren die Schaufensterausstellung „Window Shopping“.
Auf Kunst-Schnitzeljagd durch die City
Auskunft vom Verfassungsschutz: Aus Wiesbaden nichts Neues

NSU-Skandal

Auskunft vom Verfassungsschutz: Aus Wiesbaden nichts Neues

Zwei Journalisten ziehen vor Gericht, weil der hessische Verfassungsschutz ihnen eine Frage zum Verhalten von Volker Bouffier im NSU-Komplex nicht beantworten will. Jetzt liegen die Antworten vor – …
Auskunft vom Verfassungsschutz: Aus Wiesbaden nichts Neues
Keine Straße für Helmut Kohl in Hanau

Hanau

Keine Straße für Helmut Kohl in Hanau

Hanaus ehemalige Oberbürgermeisterin, Margret Härtel (CDU), wirbt dafür, eine Straße nach Helmut Kohl zu benennen. Doch der Ortsbeirat ist anderer Meinung.
Keine Straße für Helmut Kohl in Hanau
Keine Zeit auszuspannen an Hessens Schulen

Kommentar

Keine Zeit auszuspannen an Hessens Schulen

Schulen müssen Präsenzunterricht anbieten - und jedes Kind und jeden Jugendlichen in Hessen auch zuhause erreichen können. Eine Zumutung. Ein Kommentar.
Keine Zeit auszuspannen an Hessens Schulen
In Hessen gibt es wieder Unterricht nach Stundenplan

Bildung

In Hessen gibt es wieder Unterricht nach Stundenplan

Nach den Ferien soll an den Schulen in Hessen Normalität einkehren – mit Einschränkungen. Was geht und was nicht, hat Kultusminister Lorz jetzt erklärt.
In Hessen gibt es wieder Unterricht nach Stundenplan

Oberursel

QR-Codes für Denkmäler

Plaketten bringen Infos zu den Kulturdenkmäler in Oberursel direkt auf das Smartphone.
QR-Codes für Denkmäler
Seifenblasensommer in Rüsselsheim

Rüsselsheim

Seifenblasensommer in Rüsselsheim

Am Industriemuseum Rüsselsheim kann man wieder Riesenblasen zaubern und damit herumexperimentieren.
Seifenblasensommer in Rüsselsheim

Darmstadt

Inklusive Werkstatt am Fürstenbahnhof in Darmstadt

Im Fürstenbahnhof des Hauptbahnhofs will die Stadt Darmstadt eine Fahrradwerkstatt einrichten, in der Behinderte und Nichtbehinderte gemeinsam lernen.
Inklusive Werkstatt am Fürstenbahnhof in Darmstadt

Hanau

Sperrung in der Hanauer City

Die Nürnberger Straße in der Hanauer Innenstadt wird wochenlang für den Bus- und Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.
Sperrung in der Hanauer City
Offenbach entgeht wohl Fahrverboten - Maßnahmen wirken

Offenbach

Offenbach entgeht wohl Fahrverboten - Maßnahmen wirken

Umweltministerin Priska Hinz lobt Vorhaben der Stadt Offenbach zur Reduzierung von Stickoxid.
Offenbach entgeht wohl Fahrverboten - Maßnahmen wirken
Schlägerei am Busbahnhof - Passanten mit mutiger Aktion

Angriff

Schlägerei am Busbahnhof - Passanten mit mutiger Aktion

Ein 15-Jähriger aus Offenbach wartet mit seinen Freunden am Bahnhof Offenbach auf seinen Bus. Plötzlich werden sie angegriffen.
Schlägerei am Busbahnhof - Passanten mit mutiger Aktion
Messerstecherei in der Innenstadt: Auch der zweite Verdächtige stellt sich

Mitten in der Innenstadt

Messerstecherei in der Innenstadt: Auch der zweite Verdächtige stellt sich

In Rüsselsheim kommt es zu einer blutigen Auseinandersetzung. Tage später nimmt die Polizei den zweiten Verdächtigen fest.
Messerstecherei in der Innenstadt: Auch der zweite Verdächtige stellt sich
Kuffler erwägt Rückzug aus Wiesbaden

Verhandlungen

Kuffler erwägt Rückzug aus Wiesbaden

Das Unternehmen und die Stadt verhandeln über Aufgabe des Standorts. Das gastronomische Angebot soll ohne Unterbrechung fortgesetzt werden.
Kuffler erwägt Rückzug aus Wiesbaden
Mieten in Hessen und Rheinland-Pfalz sollen nur gering steigen

Wohnen

Mieten in Hessen und Rheinland-Pfalz sollen nur gering steigen

Große Wohnungsunternehmen in Hessen und Rheinland-Pfalz verpflichten sich in einem Kodex, die Mieten höchstens um zwei Prozent pro Jahr zu erhöhen.
Mieten in Hessen und Rheinland-Pfalz sollen nur gering steigen
Corona-Krise entzweit Politik in Hessen

Landtag

Corona-Krise entzweit Politik in Hessen

Hessens Regierung streitet weiter mit SPD und CDU über die Schuldenbremse. Die Linke hingegen hat eigene Pläne.
Corona-Krise entzweit Politik in Hessen