Ressortarchiv: Rhein-Main

Zehn Jahre Stadtumbau in Hanau

Hanau

Zehn Jahre Stadtumbau in Hanau

Die SPD-Fraktion erinnert an den Start des „Wettbewerblichen Dialogs“ vor einem Jahrzehnt. Seitdem ist in Hanau viel passiert. Nicht nur mit dem Freiheitsplatz.
Zehn Jahre Stadtumbau in Hanau

Wetterau

Wölfersheim: Rewe will schon graben lassen

Das Aktionsbündnis Bodenschutz ruft zum Protest gegen das geplante Logistikzentrum bei Wölfersheim auf.
Wölfersheim: Rewe will schon graben lassen
Anschlag geplant – Mutmaßlicher Salafist aus Offenbach angeklagt

Möglichst viele „Ungläubige“ töten

Anschlag geplant – Mutmaßlicher Salafist aus Offenbach angeklagt

Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen einen mutmaßlichen Salafisten aus Offenbach. Der junge Mann wurde im November festgenommen, weil ihm vorgeworfen wird, einen Anschlag geplant zu haben.
Anschlag geplant – Mutmaßlicher Salafist aus Offenbach angeklagt
Vermisst: Mann erneut verschwunden - Polizei bittet um Mithilfe

Vermisst in Wiesbaden

Vermisst: Mann erneut verschwunden - Polizei bittet um Mithilfe

Vermisst: Bereits vor einigen Wochen ist ein Mann aus Wiesbaden verschwunden - nun sucht die Polizei erneut nach ihm. Die Polizei bittet um Mithilfe.
Vermisst: Mann erneut verschwunden - Polizei bittet um Mithilfe
Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude

Jungbulle Kim muss seinen Platz räumen

Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude

Elchbulle Kim aus dem Wildpark Alte Fasanerie in Hanau Klein-Auheim ging dieser Tage auf große Reise. Er musste Platz machen für seine beiden Geschwister, die erst vor wenigen Tagen als Zwillinge zur …
Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude
Die Zukunft des Love Family Park in Rüsselsheim ist ungewiss

Techno-Festival

Die Zukunft des Love Family Park in Rüsselsheim ist ungewiss

Kommt das Festival im nächsten Jahr wieder aufs Mainvorland oder nicht? 20 000 Menschen, die zusammen feiern - das ist derzeit schwer vorstellbar.
Die Zukunft des Love Family Park in Rüsselsheim ist ungewiss
Junge Frau bei Unfall auf B455 in Wiesbaden schwer verletzt

Ursache noch unklar

Junge Frau bei Unfall auf B455 in Wiesbaden schwer verletzt

Ein schwerer Unfall mit einer jungen Frau ereignete sich auf der B455 in Wiesbaden. Ihr Auto überschlug sich, die Frau wurde schwer verletzt.
Junge Frau bei Unfall auf B455 in Wiesbaden schwer verletzt
Gesicht zeigen in Groß-Gerau

Kommentar

Gesicht zeigen in Groß-Gerau

Es macht Mut, dass ein Aktionsbündnis nach einem rassistischen Vorfall Respekt einfordert. Allerdings sollte auch der Groß-Gerauer Bürgermeister das Thema zur Chefsache machen. Der Kommentar.
Gesicht zeigen in Groß-Gerau
Groß-Gerau: Gemeinsam gegen Rassismus

Hintergrund

Groß-Gerau: Gemeinsam gegen Rassismus

Ein Aktionsbündnis gegen Rechtsextremismus wirbt nach dem rassistischen Vorfall an einer Bushaltestelle des Groß-Gerauer Marktplatzes für einen Vorfallmelder und will präventiv handeln.
Groß-Gerau: Gemeinsam gegen Rassismus
Offenbach: Neubau der Fröbelschule verzögert sich

Offenbach

Offenbach: Neubau der Fröbelschule verzögert sich

Wegen des schlechten Baugrunds neben einem Altarm des Mains ist mit einem verzögerten Baubeginn für die neue Fröbelschule in Offenbach zu rechnen. Von der SPD kommt Kritik.
Offenbach: Neubau der Fröbelschule verzögert sich

Gelnhausen

Kreis verhängt Haushaltssperre

Der Main-Kinzig-Kreis will rund 14 Millionen Euro  weniger ausgeben. Damit wird auch die Wiederbesetzung von Stellen infrage gestellt. Voraussichtlich wird es bis auf die Haushaltssperre in diesem …
Kreis verhängt Haushaltssperre

Wiesbaden

Die Bildung benachteiligter Menschen in Wiesbaden

Wie die Schwächeren besser teilhaben könnten: Das Wiesbadener Sozialamt legt einen Bericht zur öffentlichen Diskussion vor. Dieser ist wegen der Corona-Pandemie im Netz einsehbar.
Die Bildung benachteiligter Menschen in Wiesbaden
Groß-Zimmern: Gartenarbeit per Fingertipp

Groß-Zimmern

Groß-Zimmern: Gartenarbeit per Fingertipp

Die Digitalisierung macht auch vor dem Garten nicht Halt, wie der Geschäftsführer eines Garten- und Landschaftsbaubetriebs in Groß-Zimmern weiß. Mit Hilfe von Apps kann man etwa die Bewässerung …
Groß-Zimmern: Gartenarbeit per Fingertipp

Hessen

Studierende stehen unter Druck

Hessischer Landtag debattiert über Folgen der Bologna-Reform. Nur die AfD will zurück zum Diplom
Studierende stehen unter Druck
Keine Reihentests in hessischen Heimen

Hessen

Keine Reihentests in hessischen Heimen

Hessens Landesregierung warnt vor „trügerischer Sicherheit“ und lehnt anlasslose Corona-Untersuchungen ab.
Keine Reihentests in hessischen Heimen

Oberursel

Versuchter Einbruch

Ein Mann in einer Erdgeschosswohnung in Oberursel wird auf einen Einbrecher aufmerksam und verständigt die Polizei.
Versuchter Einbruch
Kunst für die ganze Familie

Rüsselsheim

Kunst für die ganze Familie

Erweiterte Öffnungszeiten, Führungen und jede Menge Programm bieten die Opelvillen in Rüsselsheim über das Pfingstwochenende.
Kunst für die ganze Familie

Neu-Isenburg

Montessori soll übernehmen

Nach dem Absprung des Evangelischen Dekanats Dreieich als Träger der Kita Am Erlenbach verhandelt die Stadt Neu-Isenburg mit dem Dietzenbacher Montessori-Verein über einen möglichen Wechsel.
Montessori soll übernehmen

Flörsheim

Weibsbilder im Flörsheimer Garten

Tummels Garten ist am 30. Mai und am 3., 20. und 27. Juni von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.
Weibsbilder im Flörsheimer Garten

Darmstadt

Darmstadt: Uni-Beschäftigte fordern Sicherheit

Wegen der Corona-Pandemie längere befristete Arbeitsverträge - das fordern Beschäftigte der Technischen Universität Darmstadt.
Darmstadt: Uni-Beschäftigte fordern Sicherheit
Karben: Kreativ-Wettbewerb um die Maske

Karben

Karben: Kreativ-Wettbewerb um die Maske

Die Stadt und die Kirchengemeinde starten einen Kreativwettbewerb mit dem Symbol der Krise. Künstlerische Ideen sind gefragt.
Karben: Kreativ-Wettbewerb um die Maske
Kita-Belegschaft frustriert über Chaos: Corona-Auflagen kaum umsetzbar

Kindergarten St. Gallus

Kita-Belegschaft frustriert über Chaos: Corona-Auflagen kaum umsetzbar

Am 2. Juni sollen die Kitas wieder öffnen. Ein Kindergarten in Rödermark braucht eine Woche länger. Das hat einen Grund: Die Corona-Auflagen.
Kita-Belegschaft frustriert über Chaos: Corona-Auflagen kaum umsetzbar

Bad Vilbel

Bad Vilbel: Steht das Großprojekt Kombibad vor dem Aus?

Die Thermengruppe Josef Wund fordert Corona-Hilfe und sieht eine drohende Insolvenz. Was bedeutet das für das Thermenprojekt in Bad Vilbel?
Bad Vilbel: Steht das Großprojekt Kombibad vor dem Aus?

Offenbach

IHK: Corona trifft Unternehmen mit voller Wucht

Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Offenbach erwartet laut IHK einen größeren Umsatzeinbruch, fast ein Drittel will Personal reduzieren.
IHK: Corona trifft Unternehmen mit voller Wucht
Wiesbaden: Vier neue Spezialisten an Horst-Schmidt-Kliniken

Wiesbaden

Wiesbaden: Vier neue Spezialisten an Horst-Schmidt-Kliniken

Zwei Frauen und zwei Männer übernehmen als leitende Direktorinnen und Direktoren vier Fachzentren der Horst-Schmidt-Kiniken in Wiesbaden.
Wiesbaden: Vier neue Spezialisten an Horst-Schmidt-Kliniken