Ressortarchiv: Rhein-Main

Lkw darf nicht weiterfahren

Kontrolle Polizei A5

Lkw darf nicht weiterfahren

Die Polizei zieht auf der A5 Lastwagen aus dem Verkehr, die nicht verkehrssicher sind. Auch Fahrer, die sich nicht korrekt verhalten, werden angehalten.
Lkw darf nicht weiterfahren

Unfall nahe Otzberg

Junge Frauen bei Autounfall schwer verletzt

Nahe Otzberg verliert eine 18-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Es überschlägt sich. Die Frau und ihre Beifahrerin werden schwer verletzt.
Junge Frauen bei Autounfall schwer verletzt

Wetterau

Gemeinsamer Gewerbepark

Kommunen entwerfen bei einem Workshop Visionen zu Gewerbeflächen. Der Standort allerdings wird noch nicht bekannt gegeben.
Gemeinsamer Gewerbepark

Bad Vilbel

Was die Rechten sagen

Die Bundestagskandidaten diskutieren am Freitag, 8. September, 18.30 Uhr, im Kurhaus über den Rechtspopulismus.
Was die Rechten sagen

Bad Vilbel

„Radio JFK“ sendet weiter

John-F.-Kennedy-Schule kann ihr Projekt fortsetzen. Die Wiechers-Stiftung hat der Schule ein Startkapital unter anderem für Technik zugesagt.
„Radio JFK“ sendet weiter

Nidda

Pfefferspray gefunden

Nachdem Reizgas an der Berufsschule 40 Schüler verletzte, geht die Polizei nun davon aus, dass Pfefferspray die Ursache war. Die Beamten untersuchen nun Spuren.
Pfefferspray gefunden
Eltville bietet Frankfurtern ein Trostpflaster

Evakuierung nach Bombenfund

Eltville bietet Frankfurtern ein Trostpflaster

Wer wegen des Bombenfunds in Frankfurt seine Wohnung verlassen muss, bekommt in Eltville ein Trostpflaster.
Eltville bietet Frankfurtern ein Trostpflaster

Dietzenbach

Die richtige Berufswahl

Die Stadt veranstaltet eine Aus- und Weiterbildungsmesse im Bürgerhaus. Jugendlichen will sie damit den Einstieg ins Berufsleben erleichtern.
Die richtige Berufswahl

Langen

Die Stärken der Frau

Einen Workshop, einen Vortrag und einen Infotag hat das Frauenbüro für das neue Veranstaltungsprogramm organisiert. Dabei geht es auch um geflüchtete Menschen.
Die Stärken der Frau
Trinkwasser verunreinigt

Wasser in Lahntal und Biedenkopf

Trinkwasser verunreinigt

In Lahntal und Biedenkopf ist das Trinkwasser mit Kolibakterien verunreinigt. Diese können Durchfall, Fieber und Erbrechen auslösen.
Trinkwasser verunreinigt

Kronberg

Interesse für Politik

Grüne schlagen Jugendbeirat analog zum Seniorebeirat vor. Darüber stimmen die Stadtverordneten am 14. September ab.
Interesse für Politik

Wiesbaden

Institution der Kunstszene

Die Wiesbadener Fototage feiern ihr zehnjähriges Bestehen. Noch bis zum 10. September sind die Fotografien an vier verschiedenen Orten zu sehen.
Institution der Kunstszene

Wiesbaden

Bau der Klinikzufahrt verzögert sich

Auf die Ausschreibung für die Baustellenzufahrt zum Neubaugelände der Helios-Horst-Schmidt-Kliniken hat sich keine Firma beworben. Es mangele an Kapazitäten, lautet die Begründung.
Bau der Klinikzufahrt verzögert sich

Bad Homburg

Umleitungen reduzieren

Die CDU sorgt sich wegen Staus in der Kaiser-Friedrich-Promenade und plädiert für direktere Routenführung der Busse vom Kurhaus aus.
Umleitungen reduzieren

Kriftel

Ampel statt Zebrastreifen

Hessen Mobil hat die Planung für den Übergang auf Höhe der Märkte nachgebessert.
Ampel statt Zebrastreifen

Oberursel

Wahlbüro geöffnet

Briefwahl bereits möglich. Das Briefwahlbüro hat am Samstag, 9. September, und am Samstag, 16. September, jeweils von 10 bis 12 Uhr geöffnet.
Wahlbüro geöffnet
Durst aufs Lesen

Offenbach

Durst aufs Lesen

Die Stadt belohnt Kinder, die es geschafft haben, während der Sommerferien drei Bücher zu lesen und zu bewerten. Insgesamt nahmen 117 Kinder an dem Gewinnspiel teil.
Durst aufs Lesen

Hanau

Aus alten Büchern wird neue Kunst

Die Hanauer Künstlerin Sanja Zivo lädt zur Teilnahme an zwei Workshops ein. Wer seine gelesenen Bücher nicht zum Altpapier geben will, kann sie hier verwandeln.
Aus alten Büchern wird neue Kunst
Erste Wetterauer Tanztage

Friedberg

Erste Wetterauer Tanztage

Der TV 1906 Bruchenbrücken bittet an diesem Wochenende zum Tanz.
Erste Wetterauer Tanztage

Hanau

Gefängnis für Kupfer-Hehler

Dreieinhalb Jahre Freiheitsentzug ist die Strafe für einen 38-Jährigen. Der Täter muss zudem 11.000 Euro zurückzahlen, die er mit dem Verkauf gestohlenen Metalls verdient haben soll.
Gefängnis für Kupfer-Hehler

Hanau

Einblicke ins Archiv

Die Zeichenakademie zeigt ihre Arbeiten der Jahre 1910 bis 1950.
Einblicke ins Archiv

Darmstadt-Dieburg/Groß-Gerau

„Halbherzige Entlastung“

Die Parteien aus den Landkreisen Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau kommentieren die bisherige Umsetzung der Kita-Pläne der grün-schwarzen Koalition.
„Halbherzige Entlastung“
Flüchtige Werke

Darmstadt

Flüchtige Werke

Künstler aus aller Welt lassen sich von der Natur inspirieren. Die Ausstellung Urban Nature Art öffnet am 2. September im Waldkunstzentrum.
Flüchtige Werke
Kunst zum Auftakt

Dreieich

Kunst zum Auftakt

Die Interkulturellen Wochen starten mit einer Ausstellung des syrischen Künstlers Khalid Hussein.
Kunst zum Auftakt

Weilrod

Wandern und Schmausen

Der Naturpark Taunus lädt zu einer kulinarischen Tour mit Likörprobe ein.
Wandern und Schmausen