Ressortarchiv: Rhein-Main

Wo Milch und Honig fließen

Mit Waldemar Thomas beim Biohof und der Brauereigaststätte Schauferts in Schönborn im Taunus.
Wo Milch und Honig fließen
Einwender fühlen sich unter Druck gesetzt

Einwender fühlen sich unter Druck gesetzt

Beim Erörterungstermin zum Flughafenausbau wird die Verhandlungsführung gestrafft / Streit um die Rolle der Billigflieger
Einwender fühlen sich unter Druck gesetzt

Große Anhörung zur Altstadt

Stadt lädt auswärtige Experten wegen Nachfolge-Bebauung zum Technischen Rathaus ein / BürgerversammlungZur künftigen Bebauung auf dem Areal des Technischen Rathauses will die Stadt noch 2005 eine …
Große Anhörung zur Altstadt

"Gateway Gardens" wird zur Geisterstadt

Endgültiges Aus für die US-Siedlung am Flughafen steht bevor: Wo bis zu 1200 Air Force-Beschäftigte wohnten, soll ein Gewerbegebiet entstehen
"Gateway Gardens" wird zur Geisterstadt

HINTERGRUND

In Krieg und Frieden

Nachschub über die Air Base
In Krieg und Frieden

KOMMENTAR

Fortschritt

Es ist ein teurer Rückkauf eines Areals, das bis 1945 im Eigentum der "Südwestdeutschen Flugbetriebs AG Rhein-Main", Vorläufer der heutigen Fraport AG war.
Fortschritt
Gipfel-Express auf den kalten Vulkan

Tour 49 (9/2005)

Gipfel-Express auf den kalten Vulkan

"Westroute" auf den Vogelsberg: Von Mücke auf Hoherodskopf und Taufstein und über Ulrichstein zurück.
Gipfel-Express auf den kalten Vulkan

Neuer Mantel für die Betonfassade

CDU und Grüne kritisieren den Magistrat: Entwürfe zum Umbau des Historischen Museums werden verheimlichtNach dem Technischen Rathaus rückt das Historische Museum in den politischen Brennpunkt. CDU …
Neuer Mantel für die Betonfassade
Angst vor Fliegern

Angst vor Fliegern

Beim Anhörungsmarathon zum Ausbau des Frankfurter Flughafens geht es nicht nur um Zahlen und Verfahrenstricks
Angst vor Fliegern
Experte errechnet weniger Fluggäste

Experte errechnet weniger Fluggäste

Verkehrsgutachter bewerten die Fraport-Prognose als "zu hoch gegriffen" und nennen den Ausbau überflüssigDer von Flughafenbetreiber Fraport prognostizierte Zuwachs beim Passagieraufkommen für das …
Experte errechnet weniger Fluggäste

"Weg von der grünen Wiese"

Albert Speer und Rudolf Ridinger im Interview mit FR-Redakteurin Jutta OchsDas Wohnen muss von den Stadträndern in die Innenstädte zurückkehren, sagen Planer und Architekt Albert Speer und Rudolf …
"Weg von der grünen Wiese"

Für Fachwerk in der City

Unterstützerkreis will "Aufbau der Historischen Altstadt"Neue Fachwerkhäuser nach dem Vorbild der historischen Frankfurter Altstadt: So stellt sich ein "Unterstützerkreis" die Zukunft auf dem Gelände …
Für Fachwerk in der City

Die praktische Reise-Tomate

Mit Waldemar Thomas bei der "Gärtnerei am Mühlenberg" in Lichtenfels (Frankenberg/Oberhessen).
Die praktische Reise-Tomate

Neues Wohnen im Zentrum

Stadtplaner Albert Speer will ein Umdenken bei der BaupolitikEine "Kehrtwende in der Stadtentwicklung" fordern Stadtplaner Albert Speer und Wohnungsverbandschef Rudolf Ridinger. Die Stadtzentren …
Neues Wohnen im Zentrum

Ausbau-Verfahren geht weiter

RP weist Anträge zurück, den Erörterungstermin zu unterbrechenDer Erörterungstermin zum Ausbau des Frankfurter Flughafens wird vorerst nicht ausgesetzt. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat als …
Ausbau-Verfahren geht weiter

300 Menschen demonstrieren auf dem Frankfurter Flughafen

Bündnis der Bürgerinitiativen gegen den Flughafenausbau versammelte sich am Samstag / Erste Bäume wurden bereits gefälltGegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens und die Abholzung des Bannwalds …
300 Menschen demonstrieren auf dem Frankfurter Flughafen

Baumbesetzer wollen ausharren bis zuletzt

Aktivisten von Robin Wood protestieren in den Wipfeln gegen Rodung des Bannwalds / Flughafenausbaugegner bringen Essen vorbei
Baumbesetzer wollen ausharren bis zuletzt

Nachtflüge stören Anwohner angeblich kaum

Lufthansa Cargo fragt in der Region nach der Akzeptanz des UnternehmensBewohner von Städten und Gemeinden in Flughafen-Nähe fühlen sich von Fluglärm überwiegend nicht belästigt und halten ein totales …
Nachtflüge stören Anwohner angeblich kaum

Neues Viertel für Frankfurts Altstadt

Anstelle des Technischen Rathauses entwirft das Architekturbüro Engel und Zimmermann ein kleinteiliges ZentrumFür Frankfurt ist es eine wichtige städtebauliche Entscheidung, die weit über den Tag …
Neues Viertel für Frankfurts Altstadt
Anlieger in Angst vor Riesen-Jets

Anlieger in Angst vor Riesen-Jets

Erörterungstermin zum Flughafenausbau / Laut Fraport sollen Großflugzeuge ausnahmsweise Nordwestbahn nutzenAuf der geplanten Nordwestbahn am Frankfurter Flughafen sollen in Ausnahmefällen auch …
Anlieger in Angst vor Riesen-Jets

"Die Leute wollen an der Geschichte riechen"

Ein Lehrtag für alle: Wie am Platz des ungeliebten Technischen Rathauses ein Häuser- und Gassengeflecht entstehen sollErstaunliches ist geschehen. Laut Plan soll die Stadt demnächst wachsen - ohne …
"Die Leute wollen an der Geschichte riechen"

FLUGHAFEN

Bürgerinitiativen rufen zu Demonstration auf

Frankfurt · Zu einer Demonstration gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens hat das Bündnis der Bürgerinitiativen für Samstag, 17. September, aufgerufen.
Bürgerinitiativen rufen zu Demonstration auf

Tomaten grün-gelb gestreift

Mit Waldemar Thomas bei dem Bioland-Hof Monz-Hummel in Obermoschel (bei Meisenheim/Glan).
Tomaten grün-gelb gestreift
Weniger Baugebiete nach Frankfurter Flughafenausbau

Weniger Baugebiete nach Frankfurter Flughafenausbau

Wo der Fluglärm nach dem Bau der Nordwestbahn zu groß wird, dürfen Kommunen keine Neubaugebiete mehr ausweisenSollte am Frankfurter Flughafen die Nordwestbahn gebaut werden, könnten viele …
Weniger Baugebiete nach Frankfurter Flughafenausbau
Flughafengegner besetzen Bäume

Flughafengegner besetzen Bäume

Robin-Wood-Aktivisten wollen mit ihrer Aktion das Fällen verhindern / Polizei plant keine Räumung
Flughafengegner besetzen Bäume