+
Zum Wahlkreis Hochtaunus I gehören Bad Homburg, Friedrichsdorf, Grävenwiesbach, Neu-Anspach, Usingen und Wehrheim.

Landtagswahl Hessen

Alle Gemeinde-Ergebnisse aus Hochtaunus I

  • schließen

Die Landtagswahl im Hochtaunus-Kreis: Die Ergebnisse aus Bad Homburg, Friedrichsdorf, Grävenwiesbach, Neu-Anspach, Usingen und Wehrheim (Wahlkreises 23 - Hochtaunus I).

Der Hochtaunus-Kreis umfasst zwei der 55 hessischen Landtagswahlkreise. Am Wahlabend stellen wir Ihnen an dieser Stelle die die Ergebnisse der Landtagswahl in allen Städten und Gemeinden des Wahlkreises 23 - Hochtaunus I vor.

Auch die Ergebnisse aus den Nachbar-Wahlkreisen bereiten wir detailliert für Sie auf. Hier sehen Sie ab dem Wahlabend, wie der Wahlkreis 24 - Hochtaunus II   abgestimmt hat. Wir liefern die Ergebnisse aus den beiden Main-Taunus-Wahlkreisen, dem Wahlkreis 32 (Main-Taunus I) mit  Bad Soden, Eppstein, Eschborn, Kelkheim, Liederbach, Schwalbach und Sulzbach sowie dem Wahlkreis 33 (Main-Taunus II) mit Hofheim, Hattersheim, Flörsheim, Hochheim und Kriftel.

Zudem präsentieren wir hier die Zweitstimmen-Ergebnisse aus Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden und Darmstadt. Frankfurter erfahren außerdem hier, wie ihr Stadtteil abgestimmt hat, und spätestens am Tag nach der Wahl liefern wir die Ergebnisse aus den Frankfurter Wahlbezirken: Sehen Sie nach, wie Ihre Nachbarschaft in Frankfurt gewählt hat.

Sie wollen noch mehr Daten zur Landtagswahl? Kein Problem: Unsere Ergebnis-Karten für die Landtagswahl Hessen liefern ab dem Wahlabend alle Wahlergebnisse aus sämtlichen 423 hessischen Städten und Gemeinden.

Landtagswahl-Ergebnisse aus Hochtaunus I - Wahlkreis 23

Sobald die jeweiligen Städte und Gemeinden ausgezählt sind, sehen Sie am Wahlabend hier die Ergebnisse für Erststimmen (Wahlkreis-Direktkandidaten) und Zweitstimmen (Partei).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare