Ferienende

ADAC rechnet mit viel Verkehr auf Autobahnen

In Hessen enden die Ferien, viele Bayern starten jetzt erst in den Urlaub. In der Folge sei von viel Verkehr auszugehen.

Wegen des Ferienendes in Hessen rechnet der ADAC für dieses Wochenende mit viel Verkehr auf den Autobahnen. Davon betroffen seien etwa die Autobahn 5 Karlsruhe-Frankfurt und die A7 Würzburg-Kassel, teilte der Automobilclub in Koblenz am Mittwoch mit.

Da etliche Autofahrer etwa aus Bayern und Baden-Württemberg erst in den Urlaub starteten, müsse auch in Richtung Süden mit Behinderungen gerechnet werden.

Hinzu kommt der Ausflugsverkehr wegen des Feiertags Maria Himmelfahrt am Samstag in Teilen Bayerns und dem Saarland. Für die Transitrouten ins Ausland wird nicht mit längeren Staus gerechnet. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare