Ermittlungen

71-Jährige bei Feuer durch Rauchvergiftung gestorben

Bei Löscharbeiten wird eine tote Frau entdeckt. Die Obduktion ergab, dass sie durch das Feuer starb.

Bei einem Feuer Anfang Januar in einer Wohnung in Wald-Michelbach (Kreis Bergstraße) ist die 71 Jahre alte Bewohnerin an einer Rauchvergiftung gestorben. Dies habe die Obduktion der Leiche ergeben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 

Die tote Frau war am 2. Januar bei den Löscharbeiten entdeckt worden. Spuren deuten den Angaben zufolge darauf hin, dass der Brand durch Fahrlässigkeit ausgebrochen ist. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare