Kriminalität

23-Jähriger festgenommen

Ein 23 Jahre alter Mann wird in Wetzlar wegen des Verdachts auf schweren Raub, räuberische Erpressung und Freiheitsberaubung festgenommen. 

Polizei und Staatsanwaltschaft teilten am Freitag mit, dass der Mann bereits am Mittwoch bei der Kontrolle eines Autos an einer Tankstelle in Gewahrsam genommen worden war. Bei der Durchsuchung von Auto und Wohnung des 23-Jährigen fand die Polizei unter anderem drei Schwerter und zwei Messer.

Die Festnahme war laut Polizei Ergebnis eines umfangreichen Ermittlungsverfahrens. Die Beamten hatten nach eigenen Angaben im Rahmen desselben Verfahrens bereits einen 38 Jahre alten Mann festgenommen. Auch seine Wohnung war durchsucht worden. Gegen ihn sowie den 23-Jährigen hätten Haftbefehle vorgelegen, hieß es. Weitere Angaben zum Verfahren machte die Polizei zunächst nicht.

Die beiden Männer wurden der Polizei zufolge am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt. Sie sitzen demnach nun beide in Untersuchungshaft. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare