Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zu sehen ist dunkle Erde, in die ein runder Spaten sticht (Symbolbild).
+
Der Rundspaten bietet sich für Arbeiten in lehmigen Boden an (Symbolbild).

Vor dem Spatenkauf informieren

Spaten: So finden Sie das für sich passende Modell für die Gartenarbeit

Spaten sind ein beliebtes Werkzeug. Doch nicht jedes Modell passt zu jeder Gartenarbeit. Daher sollten sich Gartenfans vorher überlegen, welchen Zweck der Spaten erfüllen soll.

Hamburg – Die Gartenarbeit kann mitunter ganz schön anstrengend sein. Wer schon mal seine meterlange Hecke geschnitten, ein Gemüsebeet umgegraben oder einen Baumstumpf entfernt hat, der weiß, wovon die Rede ist. Doch die ganze Arbeit müssen Gartenfreunde natürlich nicht mit bloßen Händen machen, es gibt mittlerweile bestes Gartenwerkzeug als Unterstützung. Ein besonders wichtiges Werkzeug, das in keinem Schuppen fehlen darf, ist der Spaten. Bei Spaten gilt es, das für sich passende Modell zu finden.
Welche Spaten-Modelle es für welche Zwecke gibt, verrät 24garten.de*.

Mit einem Spaten lassen sich viele Aufgaben im Beet und auf dem Rasen erledigen. So lockern Gartenfreunde beispielsweise die Erde vor einer Gründüngung im Gemüsebeet mit dem Spaten auf, teilen Wurzelballen von Stauden, bändigen Rhizome des Bambus und anderen schnell wuchernden Pflanzen oder stechen tief wurzelndes Unkraut aus. Damit die Arbeit mit dem Spaten nicht zu anstrengend und mühsam wird, muss das richtige Spaten-Modell her. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare