1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Wohnen

Silvesterdekoration im Garten: Das darf zum Ende des Jahres nicht fehlen

Erstellt:

Kommentare

Zu sehen sind zwei Champagnergläser, die vor einer Hecke mit Lichterketten stehen. (Symbolbild)
Lichterketten sind unverzichtbar für eine Silvesterparty im Garten. (Symbolbild). © olinchuk/Imago

Silvester lässt sich problemlos mit ein paar Freunden im Garten feiern. Dann muss aber auch die Dekoration stimmungsvoll sein. Ein paar Ideen.

München – Große Partys mit vielen Menschen sind in Zeiten von Corona nicht gerne gesehen, schnell geht bei solchen Veranstaltungen in Innenräumen die Feierlaune verloren. Doch die Silvesterparty muss dieses Jahr nicht ausfallen, denn Gartenfans können ihre grüne, geliebte Fläche einfach zum Mittelpunkt der Feier machen. Das funktioniert besonders gut mit der passenden Dekoration.
Welches Deko-Element bei der Silvester-Party auf keinen Fall fehlen darf, weiß 24garten.de*.

Zu Beginn sei gesagt, dass dicke Jacken, Mützen und Handschuhe bei dieser Art von Silvesterfeier definitiv zur Grundausstattung gehören. Denn der Jahreswechsel lässt sich nicht nur um Mitternacht draußen verbringen, das ganze Fest darf dieses Jahr im Freiem im Garten stattfinden. Damit die Gäste auch ordentlich was zu Staunen haben und bei Laune bleiben, ist die passende Dekoration unabdingbar. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare