Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zu sehen sind dunkle Hochbeete in einer Reihe, bepflanzt mit Kohl und anderen Pflanzen (Symbolbild).
+
Einige Pflanzen eignen sich für Hochbeete besonders gut (Symbolbild).

Nicht nur Gemüse

Pflanzen fürs Hochbeet: Einige eignen sich besonders gut

Ein Hochbeet ist eine tolle Sache und schont den Rücken. Manche Pflanzen eignen sich für diese Art Beet aber besser als andere und einige besonders gut.

München – Ein Hochbeet ist praktisch und das in mehrerlei Hinsicht. Denn so ein Beet sorgt dafür, dass die Gartenarbeit auf angenehmer Höhe erfolgt und zudem haben es einige Schädlinge dadurch schwerer. Ist das Hochbeet gebaut und befüllt, stehen Gartenfans erst mal vor einer riesigen Auswahl an Pflanzen. Doch einige sind für Hochbeete besonders gut geeignet.
Welche Pflanzen ins Hochbeet einziehen dürfen, erklärt 24garten.de*.

Was sich nicht eignet, sind langsam keimende oder wachsende Pflanzen und alles, was zu viel Platz wegnimmt. Stangenbohnen sind daher im Gegensatz zu Buschbohnen eine schlechte Idee, sie werden zu hoch. Kürbisse, Zucchini, Gurken und mehr können in großen Beeten gut funktionieren oder dann, wenn mehrere Hochbeete vorhanden sind. In einem kleinen Beet kommt es dagegen auf jeden Millimeter an. Absolut ungeeignet fürs Hochbeet sind Rhabarber oder Spargel, die einen hohen Arbeitsaufwand oder hohen Platzbedarf erfordern würden. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare