Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein dreifarbiger Cavalier King Charles Spaniel Welpe auf einer Wiese neben Vogelbeeren. (Symbolbild)
+
Nicht jede Frucht ist gut für den Hund, aber es gibt auch Obstsorten, die eine tolle Ergänzung zum Hundefutter sind. (Symbolbild)

Leckerli aus dem Garten

Obst und Gemüse für den Hund: Das darf der Vierbeiner im Garten naschen

Hunde im Garten, da ist Lebensfreude vorprogrammiert. Doch was dürfen unsere Vierbeiner dort alles naschen und von was hält man sie besser fern?

München – Es ist einfach herrlich, wenn man im Garten arbeitet und der vierbeinige beste Freund mindestens genauso viel Spaß hat, im Garten tobt und sich freut. Wenn er dann auch noch ganz neugierig schaut, was das Herrchen oder Frauchen erntet und seinen Hundeblick aufsetzt, dann bleibt einem kaum was anderes übrig als zu teilen. Doch was dürfen Hunde an Obst oder Gemüse überhaupt fressen?

Tatsächlich sind viele Obst- und Gemüsesorten sogar äußerst gesund. So steckt Beerenobst voller gesunder Inhaltsstoffe, besonders Brombeeren, Erdbeeren und Himbeeren. Aber wie bei vielen Dingen, gilt es auch hier das richtige Maß zu finden. Generell darf aber alles an Obst oder Gemüse nur komplett ausgereift an Hunde verfüttert werden. Dabei muss nur eine Sache beachtet werden*, wie 24garten.de* berichtet. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare