Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zu sehen ist ein grünes Duftsäckchen mit Waldmeister daneben und einer alten Schere (Symbolbild).
+
Duftsäckchen lassen sich recht einfach selbst machen (Symbolbild).

Schenken mal anders

Nachhaltige Geschenke: Ideen für Haus und Garten

Nachhaltigkeit und Weihnachten müssen sich nicht ausschließen. Wer noch Geschenke sucht, kann auch selbst kreativ werden und nachhaltigere Geschenke wählen.

München – Weihnachten rückt näher und Sie haben noch kein Geschenk oder schlichtweg kein Geld dafür? Macht nichts, viele Dinge haben Sie vielleicht schon zu Hause und müssen sie nur noch in Geschenk-Form bringen, andere sind zwar neu, aber sorgen auf Dauer für etwas mehr Nachhaltigkeit in Haus und Garten.
24garten.de stellt einige nachhaltige und günstige Alternativen zu gekauften Geschenken für Naturfans vor*.

Dass nachhaltigeres Leben inzwischen für viele Menschen wichtig ist, bemerkt man in Social Media, in Büchern, aber auch im Alltag. Es gibt beispielsweise sogar kompostierbare Netze für Weihnachtsbäume gegen Aufpreis. Und wer anderen zu Weihnachten etwas Gutes tun will, findet derzeit online einige Aufrufe, Weihnachtsbäume zu spenden, beispielsweise für Menschen, die vom Hochwasser betroffen waren. Wer lieber für Kinder oder Tiere spenden will, findet Wunschzettel beispielsweise in vielen Märkten. Aber die eigene Familie darf auch nicht fehlen. Haben Sie noch kein Geschenk und stehen dem Kaufwahn vor Weihnachten kritisch gegenüber oder haben keine Zeit dafür, dann bieten sich Alternativen an. Beispielsweise selbst genähte Dinge, hausgemachte Marmelade, Öle und vieles mehr. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare