Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zu sehen sind Süßkirschen in einem runden Korb auf einem Holztisch (Symbolbild).
+
Kirschen sollten bestenfalls mit Stiel geerntet werden (Symbolbild).

Rote Früchte

Kirschen ernten: Daran erkennt man, wann sie reif sind

  • Franziska Irrgeher
    VonFranziska Irrgeher
    schließen

Im Juli ist die Kirschen-Ernte in vollem Gange. Die leckeren Früchte sind dann regional erhältlich oder können bestenfalls direkt im Garten gepflückt werden.

München – Der Juli ist, was die Ernte betrifft, ein reicher Monat. Für Gartenfans hat das Warten und die Pflege der Pflanzen dann endlich den erhofften Erfolg gebracht und es kann geerntet werden. Reif sind im Juli auch Süßkirschen und die sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Bestenfalls sind die Kirschen reif bei der Ernte und können dann direkt gegessen oder verarbeitet werden.

Der Juli ist einer der wichtigsten Ernte-Monate im Jahr. Nun sind zahlreiche Beeren reif, etwa Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, aber auch Pfirsiche, Aprikosen und vor allem Kirschen. Auf die haben es neben den Menschen auch Stare abgesehen. Kein Wunder, denn die süßen Früchte sind überaus lecker und perfekt für den Sommer. Wer den Vögeln zuvor kommt und die Kirschen selbst erntet, sollte den dafür passenden Zeitpunkt kennen*, rät 24garten.de*. Denn insgesamt kann sich die Kirsch-Ernte vom Mai bis in den August oder gar Oktober erstrecken. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare