+
Brennnesseln gibt es quasi überall und kostenlos. Sie taugen als natürliches Pflanzenschutzmittel und Dünger im Garten.

Natürliches Gebräu

Jauche aus Brennnesseln düngt Tomaten und Sellerie

Eine aus Brennnesseln hergestellte Jauche ist ein guter Dünger für Tomaten und Sellerie. Eine Gartenexpertin gibt Tipps zum Ansetzen des Gemischs.

Eine Jauche aus Brennnesseln ist ein natürlicher Dünger. „Der Sellerie und auch die Tomaten wachsen damit prächtiger“, erklärt die Kräuterexpertin Gertrud Kaltenbach aus St. Märgen im Schwarzwald.

Sie setzt die Jauche aus Brennnesseln und Wasser im Verhältnis 1:10 an. „Nach zwei Tagen kann man sie schon als Mittel gegen Läuse nutzen, später als Dünger.“ Allerdings sollte das Gebräu nicht unbedingt in Nähe des Hauses gären - es stinkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion