Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Roll-on umgeben von aufgeschnittener Orange und Zitrone mit Minze auf einem weißen Hintergrund. (Symbolbild)
+
Mit den richtigen Zutaten befüllt, wird der Roll-on zum Stress-Killer. (Symbolbild)

Beauty DIY

Entspannungs-Roll-on: So stellen Sie ihn aus natürlichen Zutaten selbst her

Weniger Stress, ganz wie auf Knopfdruck. Das klingt zu verlockend, um wahr zu sein? Dann haben Sie noch nicht zum Entspannungs-Roll-on gegriffen.

München – Nackenmassage, Wärmflasche, heiße Bäder: Entspannungsmöglichkeiten gibt es viele, jedoch sind die meisten höchst unpraktisch und nicht während der Arbeitszeit umzusetzen. Aber gerade, wenn wieder eine stressige Konferenz ansteht oder Ihre Nerven aus sonst einem Grund gefordert sind, ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Praktisch ist ein handlicher Entspannungs-Roll-on, dessen Inhalt ganz mit natürlichen Zutaten auskommt und noch dazu den Geldbeutel schont.
24garten.de* erklärt, was genau in den Roll-on kommt.

Eine ähnliche Wirkung wie bei einer Fußreflexzonenmassage oder der Strahlung einer Rotlichtlampe haben gezielt eingesetzte ätherische Öle. Denn die Kraft der Natur aus Lavendel, Minze oder Zitrone* ist in ihnen gebündelt und praktisch dosierbar. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare