+
Die Klobrille in O-Form ist in Wohnungen und Häusern verbreitet.

USA

Darum haben öffentliche Toiletten eine andere Klobrille als die für das Zuhause

Ist Ihnen auch aufgefallen, dass Klobrillen von öffentlichen Toiletten manchmal eine andere Form haben als die für zuhause? Dafür gibt es einen speziellen Grund.

  • Klobrillen in öffentlichen Toiletten in den USA haben meist eine U-Form.
  • Dabei handelt es sich um einen vorgegebenen Standard.
  • Nicht nur hinsichtlich der Hygiene bringt sie Vorteile.

Sie sind vermutlich auch schon mal auf sie getroffen: die Klobrille in U-Form. Sie ist eigentlich nur in öffentlichen Toiletten zu finden und zeichnet sich durch eine Lücke im vorderen Bereich aus. Besonders in den USA ist diese Form der Klobrille weit verbreitet und nun auch immer wieder in Europa zu finden. Aber was bezweckt diese Form? Und wieso gibt es sie kaum in privaten Toiletten?

Darum haben öffentliche Toiletten eine andere Form als private

Die meisten Behörden in den USA haben spezifische Richtlinien im Sanitärbereich. So ist es in Kalifornien zum Beispiel Vorgabe, dass die Klobrillen in öffentlichen Toiletten vorne eine Öffnung haben müssen oder zumindest einen Spender für Sitzbezüge vorweisen sollen. Die International Association of Plumbing and Mechanical Officials (IAPMO), der Berufsverband der amerikanischen Klempner, sieht die U-Form bei öffentlichen Toiletten als Standard vor.

Dies geschieht aus Hygienegründen: Männern soll beim Hinsetzen etwas mehr "Luft" gewährt werden, um mit der Brille nicht in Berührung zu kommen und somit für weniger Urin- oder Wasserspritzer zu sorgen. Frauen hingegen haben es beim Abwischen der Flächen leichter, nicht in Berührung mit dem Toilettensitz zu kommen, wie Lynne Simnick, Senior Vice President bei der IAPMO, laut dem Online-Portal The Sun erklärt.

Auch interessant: Putz-Trick: So haben braune Ablagerungen im Klo keine Chance.

So die offizielle Erklärung zumindest. Es gibt aber noch eine offensichtlichere Begründung: Die Klobrillen in U-Form lassen sich wohl günstiger produzieren - weniger Material macht weniger Kosten. Zudem sollen Klobrillen dieser Form seltener gestohlen werden, wie Roger Barry, Geschäftsführer von Healthmatic, einem britischen Unternehmen für Design und Verwaltung öffentlicher Toiletten.

Video: Kuriose Hacks: Was man alles mit Cola machen kann

Lesen Sie auch: Die Frage, die alle bewegt: Wie rum muss Klopapier hängen?

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken.
Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken. © pixabay
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen.
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen. © pixabay
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen.
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen. © pixabay
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen.
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen. © pixabay
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch für Spinnweben an Fliegengittern.
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch, um Spinnweben von Fliegengittern zu entfernen. © pixabay
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr.
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr. © pixabay
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los.
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los. © picture alliance / Ole Spata/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion