1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Wohnen

Ameisen im Garten: Acht günstige Hausmittel, die sie verjagen

Erstellt:

Von: Ines Alms

Kommentare

Ameisen können ganz schön lästig werden. Aber man kann sie mit günstigen und umweltverträglichen Mitteln bekämpfen, die fast jeder im Haus hat.

Ameisen leisten ohne Zweifel einen wichtigen Beitrag im Naturkreislauf – sie beseitigen fleißig Aas sowie Schädlinge und lockern mit ihren Gängen den Boden auf. In großer Anzahl wünscht sie allerdings niemand in Haus und Garten. Wer gern dem Motto „Leben und leben lassen“ folgt, dem stehen einige billige Hausmittel zur Verfügung, die die Plagegeister in die Flucht schlagen.

Ameisen im Garten: Acht günstige Hausmittel, die sie vertreiben

Eine Ameise krabbelt auf Steinboden
Erst sind Ameisen im Garten, dann auf der Terrasse, dann im Haus. Zum Glück gibt es Hausmittel, die sie aufhalten. © Ameisen im Garten: Acht günstige Hausmittel, die sie vertreiben

Die meisten umweltverträglichen Abschreckungsmaßnahmen beruhen auf dem empfindlichen Geruchssinn der Tiere. Um den Weg zur Nahrungsquelle wiederzufinden, markieren sie diesen laut Mein schöner Garten mit Duftstoffen. Wenn man sie nun mit geruchsintensiven Mitteln ablenkt, verlieren die Ameisen ihren Orientierungssinn und suchen bald das Weite. Dabei hat es keinen Zweck, einzelne Tiere zu verjagen. Man sollte es den Tieren so ungemütlich machen, dass der ganze Ameisenstaat abwandert.

Folgende giftfreie Hausmittel irritieren Ameisen so nachhaltig, dass die Chancen für eine Vertreibung gut stehen:

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie im kostenlosen 24garten.de-Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Am einfachsten ist es, ein Tuch mit den Geruchsstoffen zu behandeln und den Ameisen in den Weg zu legen. Wer ihren Bau findet, kann diesen auch direkt mit Kräutern belegen oder mit anderen Duftspendern bestreuen. Oftmals ist so eine Prozedur mehrmals nötig, um die Tiere auf lange Sicht zu vertreiben.

Auch Backpulver, Kaffeepulver und kochendes Wasser gelten als wirksames Mittel gegen Ameisen. Wer den Tieren jedoch keinen unschönen Tod bescheren möchte, sollte davon absehen.

Auch interessant

Kommentare