Eine Frau hat einen genialen Trick entdeckt, um alte Farbe von Holz abzukratzen. (Symbolbild)
+
Eine Frau hat einen genialen Trick entdeckt, um alte Farbe von Holz abzukratzen. (Symbolbild)

Simpel

Alte Farbe von Holz abkratzen: Dieser geniale Trick spart enorm viel Zeit und Aufwand

  • Franziska Kaindl
    vonFranziska Kaindl
    schließen

Eine Frau brachte Stunden damit zu, alte Farbe umständlich von ihren Treppengeländern zu entfernen. Doch dann kam ihr ein genialer Einfall, der enorm viel Zeit spart.

  • Mit der Zeit splittert alte Farbe von Holz ab.
  • Um die Farbe gut zu entfernen, braucht es aber Zeit und Mühe.
  • Eine Frau hat nun einen genialen Trick entdeckt, der Ihnen viel Arbeit abnimmt.

Alle Jahre wieder ein wenig umdekorieren - das muss schon mal sein, um sich zu Hause noch wohlzufühlen. Manchmal ist das Mobiliar auch einfach nicht mehr zeitgemäß und will ausgetauscht oder aufgehübscht werden.

Frau will mühselig alte Farbe von Treppengeländer entfernen - dann kommt ihr Idee

Eine Frau wollte zum Beispiel vor Kurzem die alte Farbe von ihrem Holz-Treppengeländer abkratzen*, die schon am Absplittern war. Allerdings stellte sich diese Aufgabe als äußerst zeitaufwendig und kräfteraubend heraus. "Nachdem ich stundenlang geschliffen und einige Schichten meines Geländers im oberen Stockwerk abgetragen hatte, wollte ich schon aufgeben", berichtete sie später in der Facebook-Gruppe "Extreme Budget DIY and Life Hacks". In der Gruppe teilen die Mitglieder zahlreiche Tipps, mit denen man mithilfe nützlicher Tipps selbst Hand anlegen kann.

Solch einen hatte dann auch besagte Dame bereit, die sich hinsichtlich ihres Problems den Kopf zerbrach. Vollends das Handtuch werfen wollte sie nämlich noch nicht. Also fing sie an ihre Schränke zu durchkramen, bis ihr Blick auf einen nützlichen Haushaltsgegenstand fiel: einen Gemüseschäler.

Da ihr nichts Besseres mehr einfiel, setzte sie ihn also an der alten Farbe am Treppengeländer ein - mit erstaunlichem Erfolg. Die Farbe ließ sich viel einfacher abtragen, sodass sie ihre Aufgabe in nur der Hälfte der Zeit erledigen konnte. "Ich kann nicht glauben, wie schnell ich mit zwei Treppengeländern fertig geworden bin. Ich habe mir ein Vermögen gespart", freut sich die Frau auf Facebook. Als Nächstes will sie sich nun die Fußbodenleisten vornehmen.

Auch interessant: So werden Sie Wasserflecken auf Holz wieder los.

Gemüseschäler gegen alte Farbe: Nutzer sind begeistert

Mit ihrem Trick* löst die Dame nicht nur bei sich selbst Begeisterung aus, sondern auch bei den anderen Mitgliedern der Facebook-Gruppe. Wie das Online-Portal Mirror schreibt, wird sie von einigen als "Genie" bezeichnet. Eine Person meint: "Oh mein Gott, das werde ich sowas von ausprobieren." Andere pflichten bei und schwören, den Trick sofort bei der nächsten Gelegenheit auszutesten.

Lesen Sie auch: Schimmel auf Holz entfernen: Welche Tricks funktionieren - und welche nicht?

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken.
Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken. © pixabay
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen.
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen. © pixabay
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen.
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen. © pixabay
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen.
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen. © pixabay
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch für Spinnweben an Fliegengittern.
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch, um Spinnweben von Fliegengittern zu entfernen. © pixabay
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr.
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr. © pixabay
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los.
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los. © picture alliance / Ole Spata/dpa

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare