1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Reise

Silvester im Warmen: Fünf Reiseziele für einen sonnigen Start ins neue Jahr

Erstellt:

Kommentare

Träumen Sie davon, Silvester unter Palmen zu verbringen? Dann lohnt sich ein Blick auf unsere Liste mit den fünf besten Destinationen zum Jahreswechsel.

Die Vorfreude auf Silvester ist immer wieder groß. Nun ist die Zeit gekommen, um das Jahr ausklingen zu lassen und einen Neuanfang zu feiern. Wenn es um die Planung geht, stehen viele Menschen vor der Qual der Wahl: Mit wem und wo will ich feiern? Große Party, gemütliche Runde, im Club oder doch ganz woanders? Gerade wenn bei uns die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, blicken wir sehnsüchtig Richtung Süden. Silvester im Warmen ist eigentlich immer eine gute Idee. Hier können Sie Sonne tanken und die Feiertage abseits des Trubels genießen. Gerade an Silvester gibt es jede Menge lukrativer Deals, sodass Sie auch kurzfristig noch einen Schnäppchenurlaub im Süden buchen können. Doch wo soll es am besten hingehen?

1. Mallorca

Im Sommer wird Mallorca regelrecht geflutet von deutschen Touristen, was für überfüllte Hotels und Strände sorgt. Viel besser ist es, die Baleareninsel außerhalb der Hauptsaison zu besuchen. In den milden Wintermonaten können Sie Mallorcas ruhige Seite kennenlernen. Traumhafte Buchten, verlassene Strände und verwinkelte Bergdörfchen: So haben Sie die Insel sicher noch nicht erlebt! Tagsüber dürfen Sie sich auf Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad sowie Sonne satt freuen. Nachts kann es dagegen auf unter zehn Grad abkühlen, weshalb Sie darauf achten sollten, dass Ihr Hotel eine Heizung hat. In der Hauptstadt Palma de Mallorca können Sie in belebten Bars auf das neue Jahr anstoßen und dabei einen spanischen Brauch erleben: Traditionell werden zu Mitternacht zwölf Weintrauben gegessen, was für die nächsten zwölf Monate Glück bringen soll.

Anstoßen mit Sekt am Strand
Anstoßen mit Sekt am Strand © Javier De La Torre/IMAGO

2. Aruba

Wer sich eine etwas exotischere Destination wünscht, sollte Aruba ins Auge fassen. Die kleine Insel beherbergt einige der schönsten Strände der Karibik. Mit einer Fläche von nur 179 Quadratkilometern ist Aruba ein echtes Urlaubsjuwel und ideal für alle, die das Jahr ruhig ausklingen wollen. Hier erwartet Sie eine tägliche Durchschnittstemperatur von 28 Grad. Tanken Sie Sonne an den paradiesischen Stränden oder erkunden Sie den wunderschönen Nationalpark. Es gibt wohl kaum einen besseren Ort, um die Seele baumeln zu lassen!

3. Ägypten

Silvester in der Wüste – wieso eigentlich nicht? Mit rund 20 Grad Tagestemperatur bietet sich Ägypten als ideales Reiseziel für Sonnenanbeter an. Hier gibt es wunderschöne Sandstrände, die auch im Winter für das ultimative Urlaubsfeeling sorgen. Wasserratten kommen voll auf ihre Kosten, denn die eindrucksvolle Unterwasserwelt lässt sich perfekt beim Tauchen oder Schnorcheln erkunden. Ins Auge fassen sollten Sie vor allem Regionen wie Hurghada oder Sharm-el-Sheikh. Die meisten Hotels organisieren für ihre Gäste eine Silvester-Party, bei denen ein Menü bestehend aus mehreren Gängen serviert wird. Dazu gibt es Champagner, Cocktail und Live-Musik – was will man mehr?

Sie möchten keine News und Tipps rund um Urlaub & Reisen mehr verpassen?

Dann melden Sie sich für den regelmäßigen Reise-Newsletter unseres Partners Merkur.de an.

4. Dubai

Ein Silvester der Superlative können Sie in Dubai erleben. In dem Wüstenemirat finden an Silvester zahlreiche Veranstaltungen statt, die von ausschweifenden Menüs bis hin zu Live-Musik und DJs reichen. Highlight ist das spektakuläre Feuerwerk am höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa. Auf jedem Stockwerk wird hier Pyrotechnik installiert, welches dann pünktlich um Mitternacht angezündet wird. 2013 schaffte es Dubai mit seiner extravaganten Silvester-Show sogar ins Guinness-Buch der Rekorde. Nach dem islamischen Mondkalender wird das Jahresende übrigens bereits an einem deutlich früheren Datum gefeiert. Wegen der zahlreichen Zuwanderer und Touristen gibt es aber reichlich Programm für die uns bekannten Feiertage. Tagsüber dürfen Sie sich hier auf acht Sonnenstunden und bis zu 30 Grad freuen.

5. Malediven

Die Malediven sind der Sehnsuchtsort schlechthin: Türkisblaues Meer, zauberhafte Puderstrände und romantische Sonnenuntergänge versprechen einen absoluten Wohlfühlurlaub. Hier brauchen Sie keinen lästigen Zwiebel-Look und können Mütze, Handschuhe und Co. getrost zu Hause lassen. Im Winter herrschen in dem Urlaubsparadies tagsüber angenehme 28 Grad. Selbst die Wassertemperatur beträgt 26 Grad und eignet sich somit perfekt für Aktivitäten wie Schnorcheln, Schwimmen und Tauchen. Viele Resorts bieten über die Feiertage ein buntes Programm für ihre Gäste an. So entspannt sind Sie sicher noch nie in das neue Jahr gerutscht!

Auch interessant

Kommentare